Avatar

Herzstolpern / Bronchial-Asthma

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herz- und Kreislaufbeschwerden | Expertenfrage

02.02.2006 | 04:03 Uhr

Sehr geehrter Herr Doktor Altmann,

ich habe hin und wieder das Gefühl von starkem Herzstolpern.
Allerdings habe ich schon mehrfach gehört, dass dieses Gefühl auch entstehen kann, wenn man Atemprobleme, wie z. B. eine aufkommende Bronchitis, hat.
Ich leide nun schon seit meinem 5 Lebensjahr an Bronchial-Asthma, vorwiegend allerdings, wenn ich eine Erkältung habe.
Im letzten Jahr habe ich nach Jahren mal wieder einen Komplett-Check machen lassen, wobei u. a. auch das Herz in Form von Ruhe- und Belastungs-EKG getestet wurde. Mein Arzt meinte, es wären ausgezeichnete Werte und ein belastbares Herz. Ich bin 30 Jahre alt, wiege 67kg bei einer Größe von 1,75 cm.
Trotzdem habe ich immer wieder (im Abstand von 4-5 Wochen) dieses Stolpern, dass nach ca. 30 Sekunden wieder aufhört. Ich schwitze während dessen auch kurzzeitig stark und nach 1-2 Minuten ist außer einem flauen Gefühl alles wieder normal.
Muss ich mir Sorgen machen ? Ich möchte nicht unbedingt beim Hausarzt darauf bestehen eine Überweisung zum Kardiologen zu bekommen, nachdem er mein Herz vor einem halben Jahr als absolut gesund befunden hat - schließlich möchte ich nicht als Hypochonder dastehen.
Vielen Dank vorab für Ihren Rat !

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
03.02.2006, 10:52 Uhr
Antwort

Wenn die Kammern des rechten Herzens (von wo aus das Blut in die LKunge gepumot wird) immer wieder durch den hohen Lungendruck bei Asthma belastet werden, können folgende Veränderungen auftreten: Erweiterung oder Muskelverdickung der rechten Kammer oder des rechten Vorhofes. Druckerhöhung in diesen Kammern. Dadurch vermehrte Neigung zu Rhythmusstörungen, einmal während der Asthma-Episoden, dann aber auch zwischendurch.
Man kann den Druck, die Muskulatur und die Durchmesser alle im Echo beurteilen.
Besorgen Sie sich doch den Echo-Befund möglichst ausführlich, das dürfte Ihnen zustehen, ohne als Hypochonder zu gelten. Dann kann man darüber nochmal sprechen.
Gruß
C.Altmann

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Herz und Kreislauf
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.