Avatar

Zyste oder doch Brustkrebs?

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Brustkrebs | Expertenfrage

13.10.2023 | 15:35 Uhr

Hallo, ich habe vor ca. einem Jahr einen Knoten, bzw. Knubbel in meiner linken Brust entdeckt. Zeitweise war er Tischtennisball groß und er schmerzte auch bei Berührung, ließ sich aber nicht verschieben oder bewegen. Ich bekam natürlich Panik, habe mich aber dennoch nicht getraut, einen Arzt aufzusuchen. Der Knubbel verschwand dann plötzlich wieder, war gar nicht mehr zu ertasten, tauchte aber immer wieder zyklusabhängig auf. Heißt, sobald meine Brüste anfingen vor der Periode anzuschwellen, war der Knubbel auch wieder da, die Größe und die Schmerzen variierten aber bei jedem Mal. Ich habe mich immer damit beruhigt, dass es ja wahrscheinlich nur eine Zyste ist, da Brustkrebs ja nicht ständig an und abschwillt oder in der Zwischenzeit auch mal komplett verschwindet. Die letzten Zyklen ist der Knubbel gar nicht mehr "groß geworden" bzw. aufgetaucht. An der Stelle wo er war, fühle ich keinerlei Verhärtung mehr. Kann es also sein, dass die Zyste einfach von alleine wieder verschwunden ist?

Ich bedanke mich jetzt schon sehr herzlich für ihre Einschätzung und ganz liebe Grüße!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
15.10.2023, 17:23 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

ja, das wäre theoretisch schon vorstellbar, auch andere Ursachen sind theoretisch vorstellbar.
Sinnvoll wäre es aber trotzdem, das nochmal einer Ärztin oder einem Arzt zu zeigen, damit das untersucht werden kann. Auch eine Bildgebung, um nach Verkalrkungen zu suchen, könnte sinnvoll sein. Wahrscheinlich ist es kein Krebs, da schließen wir uns Ihrer Einschätzung schon eher an, ausschließen können wir es aus der Ferne aber natürlich nicht. Insofern sollte das wie gesagt nachuntersucht werden. Auch ein Hormonstatus wäre vielleicht ganz sinnvoll.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2024/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FUNKE Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.