Avatar

CA 15-3

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Brustkrebs | Expertenfrage

06.01.2022 | 23:42 Uhr

Guten Abend,

Nach einer Brustkrebserkrankung vor 5 Jahren, Chemotherapie, Bestrahlung , Antihormontherapie, die mit Letrozol noch andauert, war der Ca15-3 immer zwischen 22 und 24. Nun war der Wert im September  bei 27,4 und im Dezember bei 26,3, also beide Male  knapp über dem Laborgrenzwert von 25. Der im September in einem anderen Labor bestimmte Wert war mit 23 allerdings unterhalb des Laborgrenzwertes von 32.

Die Mammografie im November war in Ordnung  - trotzdem mache ich mir Sorgen...sind diese berechtigt? Würde der Wert nicht innerhalb von 3 Monaten weiter angestiegen sein, wenn Metastasen vorhanden wären?

Mit freundlichen Grüßen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
07.01.2022, 13:11 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

dass Sie sich Sorgen machen, können wir gut verstehen.

Kleine Schwankungen kann es auch bei diesen Werten geben. Gut ist hier, dass die Mammographie unauffällig war. Was hat denn Ihr Gynäkologe dazu gesagt? Für wann ist die nächste Kontrolle angesetzt? Da die Werte nur minimal über dem Referenzwert sind und die Mammographie unauffällig war, ist für uns die Wahrscheinlichkeit eines Rezidivs eher unwahrscheinlich. Via Internetforum können wir aber natürlich keine genaue Aussage dazu treffen, auch zu Metastasen nicht, da wir Sie und Ihre Befunde nicht kennen und Sie auch nicht körperich untersuchen können.

Sie sollten jedoch sicherstellen, dass dieser Wert immer über das gleiche Labor bestimmt wird, da sonst die Werte ggf. nicht miteinander vergleichbar sind, da ggf. nicht die genau gleiche Untersuchungstechnik eingesetzt wird. 

WIr hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.