Avatar

Varisi

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Forum Nagelpilz

16.04.2006 | 08:19 Uhr

Hallo und schönen Guten Abend, wer hat Erfahrung mit Varisi? Hilft das wirklich oder ist das eine neue Möglichkeit, den Betroffenen Geld aus der Tasche zu ziehen? Wäre für jede Anregung dankbar. Habe nach Jahren verschiedenster Methoden die Nase voll vom Nagelpilz und bin verzweifelt auf der Suche nach einer wirkungsvollen Methode, diesem Nagelpilz den garaus zu machen.
Nachdem ich mich nun den ganzen Nachmittag durch dieses Forum gelesen habe, weiß ich nun eigentlich gar nicht mehr, welche Methode ich anwenden soll.
Vielen Dank und herzliche Grüße Babsi

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
20.06.2006, 10:56 Uhr
Antwort

Hallo Melanie, ich vermute mal, wenn es dir nicht geholfen hat, werde ich auch keinen Erfolg haben. Hattest du das Mittel in Österreich bestellt? Mir wurde mitgeteilt, dass man es in Deutschland noch nicht bekommen kann. Ich hoffe, du hattest vielleicht doch etwas anderes, es sah so gut aus auf der Homepage des Anbieters. Aber ich werde auf jeden Fall noch mit varisi weitermachen, Essig Essenz habe ich auch schon monatelang angewendet, abends dann noch Bifon drauf und immer schön alles wegschleifen lassen, kein Erfolg! Lack habe ich auch schon probiert, hilft nicht! Es ist zum Verzweifeln!
Zum Glück tut es nicht weh und man kann damit leben.
Grüße, Gert

Avatar
Beitrag melden
20.06.2006, 11:04 Uhr
Antwort

Hallo Gert! Ich bin Österreicherin und habe mich in der Apotheke nach diesem Nagelprotector (es ist ein Stift) erkundigt. Dort wurde mir gesagt, dass er eher vorbeugend als heilend wirkt.

Bitte berichte uns aber wie es mit dir und Varisi weitergangen ist. Versprochen?

Avatar
Beitrag melden
21.06.2006, 09:06 Uhr
Antwort

Hallo Gert,

Sonja schreib in ihrem Beitrag unten, dass der Nagelprotector eher vorbeugend als heilend wirkt.....dann wundert es mich nicht, dass ich keinen Erfolg hatte. Dass der Nagelpilz nicht wehtut stimmt - aber ich bin (wieder mal) an einem Punkt, an dem ich gerne eine Besserung oder Heilung hätte. Vor allem, da man das Problem im Sommer ja massiv sieht. Vielleicht haben wir ja doch noch Erfolg!

Gruß Melanie

Avatar
Beitrag melden
21.06.2006, 14:26 Uhr
Antwort

Wenn du die Homepage von cosmaro durchsiehst, gibt es eine Fotoserie über viele Monate und man kann verfolgen, wie der Pilz langsam rauswächst. Auf der Homepage von varisi kannst du lesen, dass zwei Leute mitteilen, dass es nicht nur nicht geholfen hat, sondern in einem Fall sogar noch mehr Nägel befallen wurden. Deshalb wollte ich eigentlich schon bald mit varisi aufhören und cosmaro ausprobieren. Aber ich habe noch 2 Flaschen und bei 3 Anwendungen täglich ungefähr 6 Wochen Zeit, bis es verbraucht ist. Dann werde ich euch berichten!!!
Viele Grüße
Gert

Avatar
Beitrag melden
21.06.2006, 21:36 Uhr
Antwort

Hallo Gert, ich hab mir die Seite jetzt angeschaut - kenn mich nun auch nicht mehr aus, wie gesagt, weil ich in der Apotheke eine andere Auskunft erhielt. Ich hab nun ein mail hingeschickt. Bin gespannt!
Gruss Sonja

Avatar
Beitrag melden
21.06.2006, 21:46 Uhr
Antwort

....ich hatte auch eine Mail hingeschickt und gefragt ob man Besserung (oder gar Heilung?) in so schwerwiegenden Fällen erwarten kann. Ist ja eigentlich klar, was als Antwort kam... :-) die Bilder auf der Homepage fand ich auch vielversprechend! Wobei bei mir ja auch der ganze Nagel befallen ist.

Gruß Melanie

Avatar
Beitrag melden
21.06.2006, 21:54 Uhr
Antwort

Dann frag ich mich nur, warum sie dann in den Apotheken eine andere Auskunft geben. Am besten ist, jeder von uns probiert eh was anderes und wir tauschen uns aus! Ich versuche gerade Grapefruitkernextrakt. Mir kommt vor, dass der Nagel von unten ein klein wenig schöner nachwächst. Aber vielleicht ist das auch nur der allzugrosse Wunsch nach Heilung, der mich da täuscht!

Avatar
Beitrag melden
21.06.2006, 22:02 Uhr
Antwort

so gehts mir auch :-) anfangs denke ich immer, dass DIE Behandlung jetzt hilft! Drücke Dir aber ganz fest die Daumen, dass Du Erfolg hast. Dann berichte uns bitte davon!!

Gruß Melanie

Avatar
Beitrag melden
21.06.2006, 22:06 Uhr
Antwort

Es gibt übrigens auch hier einen Nagelprotektor-Stift. Der Peclavus AntiMYX-Nagelprotectorstift. Der ist mir allerdings nach kurzer Zeit eingetrocknet, obwohl ich ihn gut verschlossen hatte. Die Zusammensetzung ist aus Lavendel, Teebaum und Niembaum sowie ätherische Öle...

Gruß Melanie

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.