Avatar

Hygiene Wäschespüler von Sagrotan oder Canesten?

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Forum Nagelpilz

13.10.2005 | 10:15 Uhr

Hallo, ich habe einen Fußnagelpilz und brauche deshalb für die Socken einen Hygiene Wäschespüler.

Mein Hautarzt hatte mir den von Canesten empfohlen, da ich aber nicht viel Geld habe wollte ich mal fragen, ob der günstigere Wäschespüler von Sagrotan in der Gründlichkeit und Hautverträglichkeit ähnlich gut wie der von Canesten ist?

Gibts evtl. noch andere Produkte, die ich verwenden kann?

Und muss ich die komplette wäsche unter 60 Grad mit Hygienespüler waschen, d. h. auch Hosen oder shirts, weil vielleicht irgendwann der Pilz damit in berührung gekommen ist?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
14.10.2005, 08:43 Uhr
Antwort

Nach der Waesche und dem Trochnen Struempfe, Bettlaken, etc. und ab und zu auch die Schuhe fuer 24 Stunden bei minus 18°C oder mehr in den Eisschrank legen.
mfg nagelpilz-ade

Avatar
Beitrag melden
16.10.2005, 10:50 Uhr
Antwort

Das Geld kannste dir echt sparen!
Durch die 60 Grad Wäsche wirst du dich sicherlich nicht wieder infizieren. Aber wichtig ist es generell dass die Wäsche so schnell wie möglich getrocknet wird. Achja, ich weiss nicht warum immer wieder diese schwachsinnigen Empfehlungen mit dem Eisfach hochkommen. Dies taugt nur etwas um die Sporen zu konservieren..

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.