Avatar

Ich komme nicht bei Auf- und Abbewegungen

Kategorie: Sonstige-Medizin » Forum Lust & Liebe

23.06.2019 | 20:15 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem beim Masturbieren. Seit einiger Zeit habe ich meine erste richtige Freundin, mit der es im Bett auch gut rund geh und sie hat auch wirklich einiges drauf, aber ich komme einfach nicht. Bei den ersten Berührungen von ihr wird mein Penis schon steif, aber mehr passiert einfach nicht mehr. Sie kann machen was sie will... ich komme einfach nicht :-(

Mein Problem ist jetzt weniger dass ich nicht komme, sondern vielmehr ein anderer Umstand. Bei der Selbstbefriedigung nehme ich immer den Zeigefinger der rechten Hand, stecke ihn in den nicht erregten Penis zwischen Vorhaut und Eichel und fange an zu kreisen. Bei dieser Methode komme ich immer sehr gut...

Das Problem ist jetzt, dass der Penis beim Akt logischerweise erregt ist und viel mit Auf- und Abbewegungen bzw. "lecken" gemacht wird. D.h. es ist eigentlich komplett anders als wenn ich es mir selbst mache. Wenn ich es bei mir jedoch auf die klassische Art (durch Auf- und Abbewegungen) probiere, dann kann ich mich selbst nicht befriedigen. Kurzum: ich komme nicht durch Auf- und Abbewegungen und ich weiß einfach nicht warum.

Ich war auch schon beim Urologe. Er hat zunächst den Hoden geprüft (alles in Ordnung und da wo es sein soll). Zudem hat er auch die Testosteronwerte und auch die sind in Ordnung. Bis zum nächsten Termin beim Urologen ist es noch ein Stück hin. Deshalb meine Frage, ob vielleicht jemand ein ähnliches Problem hat/hatte oder das Problem kennt...?! Über jegliche Hilfe bin ich euch sehr dankbar!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
25.06.2019, 17:21 Uhr
Antwort

Hallo lieber User,

Ihre Frage ist nicht so einfach zu beantworten, denn Schwierigkeiten zum Orgasmus zu kommen kann sowohl physiche als auch psychische Ursachen haben.

Vielleicht stellen Sie Ihre Frage auch noch einmal in unserem Expertenrat "Sexualmedizin" ein und fragen unser dortiges Expertenteam:

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/sonstige-medizin/sexualmedizin/

Dort können Sie die frage einfach noch einmal einstellen.

Hier noch ein Link zu einem Artikel, der für Sie informativ sein könnte:

https://www.lifeline.de/sexualitaet/liebe-und-partnerschaft/Orgasmus-Gesundheit-Sex-Hoehepunkt-id32398.html

Es ist gut, dass Sie noch einen weiteren Termin beim Urologen haben, zuerst einmal sollte ausgeschlossen werden das keine körperliche Ursache vorliegt.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.