Avatar

Getragene Unterwäsche

Kategorie: Sonstige-Medizin » Forum Lust & Liebe

07.03.2017 | 17:25 Uhr

Hallo,

Ich habe auch mal eine Frage... Ich stehe total auf getragene Unterwäsche von Frauen. Kann mir jemand erklären woher sowas kommt? Ist das besonders schlimm? 

Hat noch jemand solche Neigungen? 

Gruß Lars

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
09.03.2017, 08:38 Uhr
Antwort

Ob das besonders schlimm ist, kann ich nicht sagen. Das musst du letzendlich selber wissen, ob du das als schlimm empfindest.

Aber ich würde sagen, dass du mit dieser Neigung als Mann nicht alleine da stehst.

LG

Beitrag melden
19.09.2017, 10:15 Uhr
Kommentar

hey, danke für deine Meinung. Könntest du dir vorstellen mir ein Höschen von dir zu schicken? Gerne per Mail menzel.lars87@gmail.com oder Whatsapp 015750840313 melden.

Avatar
Beitrag melden
09.03.2017, 08:54 Uhr
Antwort

ok, schlimm war vielleicht nicht das richitge Wort. eher besonders ungewöhnlich...

Frage ist auch noch: wo bekomme ich getragene Unterwäsche her.

Beitrag melden
14.08.2019, 00:13 Uhr
Kommentar

:GIRL 200:

Avatar
Beitrag melden
01.05.2017, 12:55 Uhr
Antwort

Also ich finds schon eher komisch... und auch abschreckend.

lg

Beitrag melden
04.06.2017, 05:12 Uhr
Kommentar

Wieso Abschreckend??? Ich finds toll und er tut keinem was dabei.

 

Avatar
Beitrag melden
03.08.2017, 13:53 Uhr
Antwort

Ich kann dir wohl sagen wie es bei mir begann. Als 15j hab ich im Bett meiner Stiefsis geschlafen Sie war bei ihrer Freundin. Morgens fand ich ihren slip im Bett. Ich sah ihn mir genau an und der Geruch machte mich heiß. Seither hab ich da so ein faibl. Ich nehme an das es daran liegt das du am den Intimleben  einer anderen Person mit so einem Slip teinimmst kann den reitz ausmachen.

Bei mir ist das so

 

lg

Avatar
Beitrag melden
10.08.2017, 20:35 Uhr
Antwort

Hi, also besonders schlimm finde ich nicht, dass du auf so etwas stehst, du schadest ja niemandem damit. Habe das schon sehr oft gehört, in Japan gibt es sogar Automaten mit getragener Damenunterwäsche, die man kaufen kann. Nachvollziehen kann ich es halt nicht, aber ich denke mir, jeder hat seine eigenen Vorlieben und solange niemand unter deiner Neigung leidet, finde ich sie völlig in Ordnung. LG

Beitrag melden
19.09.2017, 10:15 Uhr
Kommentar

hey, danke für deine Meinung. Könntest du dir vorstellen mir ein Höschen von dir zu schicken? Gerne per Mail menzel.lars87@gmail.com oder Whatsapp 015750840313 melden.

Avatar
Beitrag melden
14.08.2018, 03:45 Uhr
Antwort

Guten Morgen,

 

das ist schon eine komische Zuneigung muss ich sagen

 

LG Sandra14

Beitrag melden
06.01.2019, 14:51 Uhr
Kommentar

Ich finde da weder etwas schlimm noch komisch dran. 

Für mich zeigt es nur wie sehr jemand an dem Leben und dem Verstehen seiner Partnerin interessiert ist. Oswald Kolle hat uns nicht umsonst erklärt: "Die Frau, das unbekannte Wesen". Jede Frau, die einen so sehr interessierten Ehemann hat sollte sich eigentlich freuen, dass er ihr so viel Aufmerksamkeit schenkt und sie in ihrer Weiblichkeit verstehen lernen will. 

Deshalb kann ich jede Frau nur ermutigen sich ganz offen mit ihrem Partner auch über solche Themen auszutauschen.

LG

Beitrag melden
15.03.2019, 04:58 Uhr
Kommentar

BRAVO BRAVO BRAVOENDLICH JEMAND DER ES VERSTEHT !

DANKE

 

 

Avatar
Beitrag melden
15.03.2019, 04:56 Uhr
Antwort

Hallo

 

Oh nein du stehst nicht alleine da ;-)ich auch ...und wie!

was jedoch schlimm ist, es gibt wenig Frauen die das verstehen und ....es genießen zu wissen das jemand an ihrem getragenen slip schnüffelt und dich daran höchst erfreut

Und, sie machen heftig Geschäfte damit, ist auch nicht gerade günstig

Ich würde  sagen, wir können doch per Mail mal miteinander plaudern oder? O:-):DRINK:

Meine Mail ist  le.mecmec@gmx.at

Herzlich, Joe

 

 

Beitrag melden
15.03.2019, 08:36 Uhr
Kommentar

Sorry, Tippfehler

....*sich daran höchst erfreut...:-P

Avatar
Beitrag melden
15.05.2019, 13:57 Uhr
Antwort

Hallo zusammen,

ich kann Menzela und joeletaxi hier total verstehen, ich würde behaupten, dass ich auch eine Art "Fetisch" für getragene Damenunterwäsche habe.

Ich selbst habe mich aber auch noch nicht getraut auf Portalen wie Studentslip, Pantiesparadise oder so zu "bestellen". Ggf. hat hier ja sogar schon Erfahrung und kann einmal seine Erfahrung teilen bzgl. Seriösität, Zuverlässigkeit usw.

Veiel Grüße

Beitrag melden
15.05.2019, 14:58 Uhr
Kommentar

hallo lipswithbeat, ich habe mittlerweile große Erfahrungen damit. Auf solchen von die genannten portalen denke ich mal ist es relativ safe...da muss man sich meistens ja richtig registrieren und verifizieren....
Ist mir aber zu wenig anonym...ich bin auf facebook in einen gruppen...klar gibt es auch schwarze schafe, aber meistens habe ich meine ware bekommen. einige damen bieten auch übergaben, teilweise mit plus an. oder bei ebay kleinanzeigen mal gucken....da ist es allerdings nicht erlaubt, also vorsicht...aber einige anzeigen sind ziemlich eindeutig. wenn versand für dich in frage kommt, schreib mir mal eine mail...ich habe ein paar kontakte. menzel.lars87@gmail.com

LG
Lars

Beitrag melden
16.05.2019, 11:21 Uhr
Kommentar

Hallo Lars,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich habe jetzt mal geschaut und das Portal "Studentslip“ kommt mir zumindest am seriösesten vor irgendwie.

Und danke für Dein Angebot ich werde Dir im Laufe des Tages mal eine Mail schreiben.

Viele Grüße

Beitrag melden
27.05.2019, 10:47 Uhr
Kommentar

Zitat:

Hallo Lars,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich habe jetzt mal geschaut und das Portal "Studentslip“ kommt mir zumindest am seriösesten vor irgendwie.

Und danke für Dein Angebot ich werde Dir im Laufe des Tages mal eine Mail schreiben.

Viele Grüße

 Hallo,

also, studentslip hb ich mir angesehen,ist zwar interessant, doch horrend teuer !!! So wie crazyslip, und die anderen....

Sollen die damen was verdienen doch übertreiben sollte man nicht. Nichts fur mich.

Da verdient die Vermittlung eine schöne Stange Geld.

Ich sehe mich um auf willhaben.at,

siehe da, es findet sich (anonym) eine Dame (ganz gewiss) die mir ihre wäsche, getragen,ungewaschen(!) regelmäßig sendet.

Einfach suchen und freundlich fragen[:-}

Beitrag melden
27.05.2019, 11:12 Uhr
Kommentar

Moin, 

erstmal sorry, hatte ganz vergessen dir noch eine E-Mail zu schreiben %)

Und du hast wirklich nicht ganz unrecht, teilweise ist es schon wirklich teuer. Ich hatte mir dennoch mal was bestellt vor ein paar Tagen (gibt ja schon Artikel die in der Basis nicht sooo teuer sind). Der Service ist echt gut, auch bei Fragen etc. der Artikel müsste auch heute o. morgen kommen, mal schauen wie das Gesamtergebnis dann ist.

Und danke dir für den Tipp mit "willhaben" – mal schauen wie da das Angebot in Deutschland ausschaut.

Viele Grüße

Beitrag melden
27.05.2019, 11:31 Uhr
Kommentar

:-*

Alles liebe, danke

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.