Avatar

Busensex

Kategorie: Sonstige-Medizin » Forum Lust & Liebe

12.01.2010 | 05:34 Uhr

Hallo alle miteinander,

ich (w, 31) habe seit ein paar Wochen einen neuen Partner. Neulich sagte er mir, er würde gerne seinen Penis zwischen meinen Brüsten reiben und auch so zum Orgasmus kommen. Zwar habe ich gelegentlich von dieser Technik gehört, habe es mit meinen bisherigen Partnern aber noch nie so gemacht. Jetzt frage ich mich, ob das bei mir überhaupt geht, da ich keine so großen Brüste habe - mehr als 75 B kann ich nicht bieten. Dann frage ich mich, ob ich als Frau das als lustvoll empfinde, oder ob es nicht nur den Mann befriedigt.

Ich wäre dankbar, wenn mir ein paar Frauen hier aus dem Forum über ihre Erfahrungen erzählen könnten. Danke euch im Voraus.

LG Luisa

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
12.01.2010, 05:52 Uhr
Antwort

Ob du es möchtest oder ob du es als persönlich lustvoll empfindest musst du selbst entscheiden und selbst entdecken.

Aber eine Frage, erwartest du nicht das dein Partner etwas für dich tut was dir Lust bereitet ohne das dein Partner sofort und direkt etwas hiervon hat( z.B. ausgiebige Fußmassage)?

Warum solltest du dann nicht etwas für deinen Partner tun von welchem vorrangig er etwas hat. Eine Ausnahme ist natürlich wenn du diese Handlung ablehnst!

MfG Rainer

Avatar
Beitrag melden
13.01.2010, 09:25 Uhr
Antwort

Hallo Luisa,

mein Mann und ich machen es auch ab und zu so. Anfangs war ich auch skeptisch, ob ich da was davon habe. Nun, einen Orgasmus bekomme ich davon zwar nicht, ich finds aber total schön, wie ich meinem Mann damit was Gutes tun kann. Ich genieße es zuzusehen, wie sich seine Lust steigert bis er kommt. Außerdem ist es ein Kompliment an meine Brüste, wenn sie ihm so einen Orgasmus bescheren können ;-))) Die Größe deiner Brüste ist nicht sooo entscheidend. Ich selbst habe 75 C, da geht das ganz gut. Selbst wenn du einen kleineren Busen hast, funktioniert es, da dein Freund ja die empfindliche Unterseite seines Penis an dir reibt. Wenn du zudem deine Brüste etwas zusammendrückst, stimulierst auch auch die Seiten seines Penis. Probiers einfach mal aus, wenn du dich drauf einlassen möchtest.

LG
Tara

Avatar
Beitrag melden
13.01.2010, 17:25 Uhr
Antwort

Also ehrlich: Ich weiß nicht, was Männer dran finden, sich mit ihrem Schwanz zwischen unseren Brüsten zu befriedigen. Einige Male hab ich das bei mir machen lassen. Aber ich hab nix von, finds auch nicht erregend. Habs nur dem Typen zuliebe getan. Zugegeben, es hat schon was, wenn ich zusehen konnte, wie er kommt und ich seinen Saft auf meiner Haut gespürt hab. Fühle mich dadurch aber mehr zum weiblichen Lustobjekt degradiert. Daher mach ichs heute nicht mehr.

Gruß
Maggie

Avatar
Beitrag melden
13.01.2010, 17:57 Uhr
Antwort

Hallo Maggie,

ersetze doch bitte Schwanz mit Zunge, Busen mit Kitzler und Mann mit Frau.

Danke!

MfG Rainer

Avatar
Beitrag melden
15.01.2010, 03:48 Uhr
Antwort

Hallo Luisa, mach dir keine Gedanken. 75 B reicht vollkommen, hab ich selbst auch und es klappt vorzüglich. Mein Freund streichelt mit seiner Eichel zunächst meine Brustwarzen, das stimuliert ihn und macht ihn zusätzlich an. Dann einfach die Brüste zusammendrücken. der Rest geht von alleine. Ich finds toll, wenn ich seinen Liebessaft auf meiner Haut spüre.

Viel Spaß damit.
Star

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.