borreliose Nebenwirkungen werden nicht ernst genommen von Ärzten

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Zecken | Expertenfrage

14.06.2018 | 13:17 Uhr

Meine Freundin wurde vor knapp fünf Jahren von einer Zecke gebissen. Nach langen fehldiagnosen wurde eine borreliose festgestellt. Diese wurde behandelt und ruht... Doch in den letzten Jahren sind nun Symptome hinzugekommen die sie mit der borreliose in Verbindung bringt, doch kein Arzt Interessiert es. Zum einen Gewichtsabnahme ohne Änderung der Bewegungs und Essgewohnheiten, gelenkbeschwerden, Müdigkeit, Konzentrationsstörung um nur mal das auf zu zählen. Sie und ich sind der Meinung das es mit der borreliose zu tun hat, doch von den Ärzten wird es nicht einmal in Betracht gezogen. Was kann sie tun?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
14.06.2018, 15:28 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag Michiru,

ich habe keine Ahnung, was für eine Erkrankung Ihre Freundin hat. Die Diagnose einer Borreliose ist schwierig, die immunologischen Tests sind nicht immer aussagekräftig und können nur zusammen mit sorgfältig erhobenen klinischen Befunden bewertet werden.

Bei Ihrer Freundin müsste man von einer sog. Spätmanifestation ausgehen. Typisch sind dafür entzündliche Veränderungen der Haut an Nasenspitze, Fingern oder Zehen. Die Haut wird papierdünn und verfärbt sich violett. Die Gelenkbeschwerden könnten dazu passen. Es handelt sich bei der Lyme-Arthritis aufgrund einer Borreliose um entzündliche Beschwerden. Am häufugsten sind die Knie betroffen, aber auch Sprunggelenke, Ellbogen, Finger, Zehen oder Kiefergelenke. Auch Lähmungserscheinungen können auftreten.

Wenn die aufgesuchten Ärzte sich für die Beschwerden "nicht interessieren", könnte man den Arzt wechseln oder ihn bitten festzustellen, was den Beschwerden wirklich zugrunde liegt oder die ärztlichen Aussagen Akzeptieren.

Ich weiß keinen anderen Rat.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Beitrag melden
14.06.2018, 21:47 Uhr
Kommentar

Herr Leidel,

 

Danke für Ihre schnelle Antwort. Was wir uns auch fragen ist, die unverständliche gewichtszunahme seit der borreliose Feststellung. Wir haben schon von vielen betroffenen gehört das sie kontinuierlich Gewicht zugenommen haben und egal was unternommen wurde, es wurde schlimmer. Bei meiner freundin ist es genauso aber die Ärzte wollen dies gar nicht nach prüfen. Woran oder durch welche test lässt es sich feststellen das es an der borreliose liegt? Ich will meiner Freundin helfen. Sie will aufgeben und sich geschlagen geben. Und sagt sich langsam selber das es alles nur ne Kopf Sache ist. Aber ihr gesundheitlicher Zustand hat seit damals immer weiter abgebaut. Ihr haut ild verschlechtert sich zunehmst. Ihre Schmerzen werden schlimmer in den Gelenken. Müdigkeit nimmt so stark zu das sie selbst nach 8h Schlaf nicht wach wird. Ich weiß nicht mehr wie ich ihr helfen kann. Und das ganze schlägt sich auf ihre psyche aus. Sie gibt sich auf weil kein Arzt ihr wirklich helfen will. Sie machen ein großes Blutbild und das is unauffällig und damit schicken sie sie wieder nach Hause. Ich bin ratlos :-(

 

Michiru

Experte-Leidel
Beitrag melden
15.06.2018, 09:36 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag Michiru,

leider kann ich Ihnen nicht mehr sagen als gestern. Gewichtszunahme ist mir als Hinweis auf Borreliose nicht bekannt. Und einen einfachen Bluttest, der die Dinge eindeutig klären würdee, gibt es leider nicht.

Es gibt eineganze Reihe von Borreliose-Selbsthilfegruppen. Die Adressen finden Sie im Internet. Kontakt mit einer Gruppe in der Nähe aufzunehmen, könnte Ihrer Freundin vielleicht helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

 

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.