Avatar

Zeckenbiss vor 2 Monaten - Schwellung geht nicht zurück

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Zecken | Expertenfrage

01.12.2021 | 16:24 Uhr

Ich wurde vor ziemlich genau 8 Wochen in den Niederlanden von einer Zecke gebissen, ich habe sie recht früh gefunden (der Kopf war noch nicht vollständig unter der Haut). Nun habe ich seitdem an der Stelle ein kleines leicht rotes Pickelchen, es juckt oder nässt nicht. Ich reagiere allgemein sehr sensibel auf Insektenstiche, Mückenstiche klingen z.b. häufig erst nach 2 Wochen ab. Nun mache ich mir aber langsam doch Gedanken. Sollte ich einen Arzt aufsuchen und wenn ja, Haut- oder Hausarzt?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
01.12.2021, 17:12 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag,

die rasche Entfernung der Zecke sowie die Tatsache, dass sich um die Stelle des Stichs keine Wanderröte entwichlet hat, sprechen eigentlich eher dagegen, dass es hier zu einer Infektion gekommen sein könnte.

Aber klar, wenn Sie Gewissheit haben möchten, sollten Sie auf jeden Fall Ihren Hausarzt kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.