Avatar

Zeckenbiss?

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Zecken | Expertenfrage

03.07.2022 | 14:42 Uhr

Guten Tag,

ich habe vorhin an meinem Oberschenkel einen kleinen schwarzen Fleck entdeckt, der rundherum leicht gerötet war, aber nicht gejuckt hat. Zuerst dachte ich, es wäre Schorf, aber es ließ sich nicht leicht abkratzen. Ich habe aber auch keine Beine oder einen dicken Körper von einer Zecke erkannt. Ich habe dann den schwarzen Punkt mit den Fingernägeln "abgedrückt" und danach hat es leicht geblutet. Das Schwarze war eher wie ein Plättchen und recht formstabil. Kann Schorf so robust sein? Ich habe Octenisept auf die Wunde draufgesprüht. Nun habe ich aber große Angst, dass es doch eine Zecke war. Hätte ich das klar erkennen können? Was muss ich jetzt tun? Ich habe den Fleck auch fotografiert für alle Fälle. Er war im Durchmesser ca. 1-2mm. 
VG Grieg 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
03.07.2022, 16:23 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag,

Leider weiß ich von meinem Schreibtisch aus auch nicht, was Sie da weggekratzt haben könnten. Wenn es tatsächlich eine Zecke gewesen sein sollte, wäre eigentlich wichtig zu wissen, wie lange diese schon am Oberschenkel saugen konnte. Denn insbesondere, wenn Sie an eine Borreliose denken, würde die Dauer des Saugens eine Rolle spielen. Die Zecke müsste schon einige Stunden gesaugt haben, bevor es zu einer Infektion kommen konnte.

Im Zweifel würde ich morgen zu Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin gehen und ihn/sie fragen, ob man eine vorbeugende Behandlung mit Antibiotika durchführen solle. Wenn er/sie das für unnötig hält, sollten sie darauf achten, ob sich eine sog. "Wanderröte", das Erythema migrans um die Stelle entwicklelt.

Wenn Sie in einem FSME-Gebiet wohnen und es wirklich eine Zecke war, würde eine jetzt noch durchgeführte Impfung eine infektion kaum noch verhindern können. Eine solche nach Zeckenbiss wird daher auch meist nicht empfohlen.

Ich wünsche Ihnen, dass es irgendetwas anderes harmloses gewesen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.