Avatar

Lymphknotenschwellung nach Zeckenbiss

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Zecken | Expertenfrage

20.11.2020 | 18:30 Uhr

Hallo,

ich habe vor 14 Tagen (6.11.) eine vollgesaugte Zecke von meiner Kopfhaut entfernt. Nach 3 Tagen schmerzte die rechte Seite des Hinterkopfes und ein Lymphknoten am Hinterkopf war geschwollen und schmerzte. Ich bin dann am nächsten Tag zum Hautarzt gegangen, der sagte, dass ich erst in drei Wochen wiederkommen soll, um einen Borrellientest zu machen. Inzwischen ist eine weitere Woche vergangen und ich habe am unteren Rücken eine starke Schwellung oberhalb des Hüftgelenks, ohne mich gestoßen zu haben. Nun bin ich in Sorge, dass sich die Bakterien bereits im Körper ausbreiten. Sollte ich vielleicht gleich nach dem Wochenende zum Arzt gehen? Dann sind allerdings erst 2,5 Wochen vorbei...

Herzlichen Dank im Voraus für eine Antwort!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
21.11.2020, 10:16 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag Friendly,

Sie bringen mich etwas in Verlegenheit, denn natürlich kann und will ich die Aussage Ihres Hautarztes nicht nicht kommentieren. Dieser hat Sie immerhin gesehen und sich mit Ihnen unterhalten.

Ich weiß nicht, warum Sie in dieser Situation nicht Ihren Hausarzt bzw. Ihre Hausärztin aufgesucht haben oder war "Hautarzt" ein Tippfehler?.

Tatsächlich ist es meist schwierig, die Diagnose einer Borreliiose durch Antikörpertests zu stellen. Wichtiger sind eigentlich die jeweiligen Beschwerden. Und als besonders typisch gilt ja die sog. Wanderröte um den Zeckenstich, die man - wenn der Stich am behaarten Kopf erfolgt ist - vielleicht nicht erkennen kann. Die Beschwerden, die Sie haben, sind nicht typisch für den Beginn einer Borreliose, schließen diese aber auch nicht aus. In manchen Fällen kann es, wenn es wirklich ein Zeckenstich war, vernünftig sein vorbeugend ein Antibiotikum einzunehmen. Aber natürlich muss das der Arzt entscheiden. Und deswegen würde ich versuchen, direkt nach dem Wochenende einen Termin beim Arzt zu belommen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

 

Beitrag melden
21.11.2020, 11:36 Uhr
Kommentar

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Bei meinem Hausarzt steht man zur Zeit zwei Stunden draußen in der Kälte an, sodass ich beim Hautarzt nachgefragt habe, ob ich mit einem Zeckenbiss auch zu ihm kommen kann.

Aber ich werde gleich am Montag noch einmal hingehen.

Herzliche Grüße 

Experte-Leidel
Beitrag melden
21.11.2020, 13:36 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Dann wümsche ich Ihnen alles Gute für Montag.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.