Avatar

FSME Auffrischung nach Zeckenbiss nötg

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Zecken | Expertenfrage

04.05.2020 | 15:08 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Leidel,

nach einem Zeckenbiss habe ich die Zecke heute innerhalb von wenigen Stunden vorsichtig entfernt. Meine letzte FSME Auffrischen ist leider schon 11 Jahre her, deshalb stellt sich mir jetzt die Frage, ob ich diese vorsichtshalber wegen dem Zeckenbiss auffrischen lassen sollte?

Aufgrund von der momentanen Corona-Lage möchte ich unnötige Wege zum Arzt vermeiden.

Die 3 Grundimpfungen, sowie eine Auffrischung habe ich in den normalen Abständen erhalten. Wie stark ist mein "Schutz" noch bzw. würden Sie mir zu einer sofortigen Auffrischung raten?

Vielen lieben Dank im Voraus und herzliche Grüße,

Stanke

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
04.05.2020, 17:37 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag,

wenn Sie in einem FSME-Risikogebiet leben, würde ich Ihnen trotz Corona zur Auffrischimpfung raten. Sie haben zur Zeit keinen zuverlässigen Schutz. Sie können aber, wenn Sie die Impfung jetzt auffrischen lassen, wieder von einem guten Schutz ausgehen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.