Avatar

Borreliose

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Zecken | Expertenfrage

29.03.2022 | 21:47 Uhr

Guten Tag

Ich hatte nun Ausschlag wohl aufgrund der Booster Impfung.

Jedoch könnte vieles von der Borrieliose auf mich zutreffen. Ich hatte zig Zecken seit Kind und wir sind nun im Risikogebiet.

Es war auch schon mal rot oder rund (und könnte ja auch vollkommen nicht-rot sein und trotzdem krank machen). Fieber und Grippe hatte ich oft schon; Gelenkschmerzen wie Arthritis vor ca. 4 Jahren das letzte Mal (aber nur an Händen und Zehen; Ellbogen evtl.).

Eine Röte, die ab und zu irgendwo auftritt, sowieso (v.a. Hals; Achsel; Bauch). Konzentrationsschwierigkeiten könnte man sicher auch finden.

ähm: Kann man sich irgendwo irgendwie testen (CH) gegen Borreliose? Aber es braucht ja einen Verdacht vom Hausarzt. Oder kann man das einfach mal testen (mit sicherem Testresultat)? 

Oder ist das gar nicht nötig? 

MfG Michel

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
30.03.2022, 11:48 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag michel15,

ich bin ganz klar der Auffassung, dass "das gar nicht nötig" ist.

Die Diagnose "Borreliose" wird im Allgemeinen klinisch, also an Hand der Symptome, gestellt. Die oft mehrdeutigen Laborbefunde dienen in erster Linie der Bestätigung oder auch nicht-Bestätigung der ärztlichen Diagnose.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.