Avatar

vermehrte Speichel/Schleimbildung nach Sodbrennen?

Kategorie: Magen-Darm » Expertenrat Sodbrennen | Expertenfrage

14.01.2011 | 06:52 Uhr

Sehr geehrtes Expertenteam,
seit mehreren Wochen hatte ich Sodbrennen. Jetzt hat es sich gebessert. Ich habe kein Brennen mehr und auch kein Druckgefühl. Jetzt fühlt es sich so an im Hals, als ob ich vermehrt Speichel habe oder alles schleimig ist. Schmerzen habe ich auch keine oder Schluckbeschwerden. Aufstoßen muss ich auch noch oft, aber nicht sauer. Ist das mit der Speichel- bzw. Schleimbildung eine Art Heilprozess und hat das immer noch was mit Sodbrennen zu tun?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Experte-Ohlert
Beitrag melden
15.01.2011, 07:08 Uhr
Antwort von Experte-Ohlert

Vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworte. Zunächst aber eine
Vorbemerkung: Es erscheint mit wichtig darauf hinzuweisen, dass ich hier
natürlich nur ganz allgemein zu den aufgeworfenen Themen Stellung beziehen kann.
Der Komplexität des Krankheitsbildes eines jeden einzelnen Patienten wird
eine Stellungnahme im Rahmen einer Internetkonsultation sicherlich
nicht gerecht. Bitte verstehen Sie daher meine Ausführungen auch immer
nur als Denkanstoß für die weiteren Gespräche mit Ihren behandelnden Ärzten.

Nun aber zu Ihrer Frage:

die anatomische Voraussetzung für eine Rückflusserkrankung sauren Mageninhaltes in die Speiseröhre ist eine Verschlussschwäche des Mageneingang im Rahmen derer der sauren Mageninhaltes in die Speiseröhre eindringen kann. Es muss nicht ständig zu einer Entzündung kommen; dementsprechend muss auch nicht ständig Sodbrennen vorliegen. Problematisch ist aber, dass die Schleimhäute der Speiseröhre, welche eigentlich nicht für die Einwirkung von (Marken-) Säure ausgelegt sind mit der Säure in Berührung kommen. Hierdurch kann es zu feingeweblichen Veränderungen der Schleimhäute kommen.
Um eine Übersicht über die gegebenen anatomischen Verhältnisse (Verschlussschwäche des Mageneingang?) Und gegebenenfalls Schleimhautveränderungen im Bereiche der Speiseröhre zu bekommen ist eine Magenspiegelung sicherlich diskussionswürdig. Sie sollten diesen Aspekt mit ihrem Arzt besprechen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.