Avatar

Omep 40

Kategorie: Magen-Darm » Expertenrat Sodbrennen | Expertenfrage

04.02.2021 | 10:05 Uhr

hallo  zusammen ich bin aufgrund von einem Druckgefühl/Fremdkörper Gefühl und zu einem HNO gegangen. Dieser verschrieb mir omep 40mg.Allerdings bin ich etwas verdutzt über die Dosis. Ich soll zweimal täglich Zwei Tabletten 40 MG nehmen. Ist das nicht etwas viel?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Ohlert
Beitrag melden
06.02.2021, 12:17 Uhr
Antwort von Experte-Ohlert

Das ist schon sehr reichlich.

Ich würde auch bei einer probatorischen Therapie die Dosis niedriger ansetzen. Eine Erstbehandlung bei dem Verdacht auf einen Reflux kommt mitunter mit 20 mg per Tag ganz gut hin.

Man muss ja auch immer die "Exit-Strategie" bedenken. Das Absetzen von 80 mg ist ggf viel schwieriger als von 20 mg.

Aber vielleicht hat der Arzt ja gute Gründe gehabt, die ich von hier aus nicht beurteilen kann.

Dr Ohlert

 

Avatar
Beitrag melden
06.02.2021, 12:21 Uhr
Antwort

Lieben Dank für die Antwort. ich hätte lediglxih ab und an mal Sodbrennen. Aber eher selten. aufgrund der Beschwerden wird 

er wohl einen stillen Reflux vermuten da mein Kehlkopf leicht geschwollen war. Ansonsten war aber alles in Ordnung.

kann ich diese dosis überhaupt von heute auf morgen absetzen? Soll das ja nur 4 Wochen einnehmen 

Experte-Ohlert
Beitrag melden
06.02.2021, 12:53 Uhr
Antwort von Experte-Ohlert

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich einen konkreten Behandlungsrat auf diesem Wege weder erteilen darf noch will.

Dr Peter Ohlert

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.