Avatar

Clomifen

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Schwangerschaft | Expertenfrage

21.11.2021 | 18:21 Uhr

Hallo! 

Wir haben einen kinderwunsch. Ich habe immer wieder Zwischenblutungen gehabt und soll nun mit Clomifen ab der nächsten Periode beginnen.  

Vor 2 Wochen war der Clearblue Ovu positiv  (was bei mir nicht heißt dass das Ei springt)

Seit 3 Tagen habe ich vormittags etwas Blutung, das dann aber über den Mittag fast ganz aufhört, dann nur noch Tropfen. Es ist eher dunkelrot. Am Klopapier auch mal rosa. 

Ich bin mir jetzt total unsicher ob ich schon mit Clomifen beginnen soll weil es die Periode war, oder ob ich noch abwarten soll falls es nur eine Zwischenblutung war. 

Was wäre der Nachteil wenn ich Clomifen einnehme und es dann aber nur Zwoscheblutunge gewesen wären?

Da mein Mann bald öfter beruflich unterwegs ist, wäre es ärgerlich den Zyklus zu verschwenden. 

Wie schätzen Sie es ein? Was könnte ich tun?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
21.11.2021, 21:41 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo Selina,

wenn es sich um eine Blutung zum erwarteten Zeitpunkt handelt, wird es schon der Beginn der Periode sein - etwa 14 Tage nach dem pos. Ovulationstest würde das gut passen. Vielleicht warten Sie noch bis morgen, ob die Stärke zunimmt. Damit machen Sie nichts falsch.

viele Grüße
Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.