Avatar

perforiertes Trommelfell und Druckausgleich

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Schmerzen | Expertenfrage

22.07.2020 | 16:50 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
vor 4 Wochen wurde ein perforiertes Trommelfell diagnostiziert. Da mein HNO Arzt derzeit im Urlaub ist, konnte keine Endkontrolle durchgeführt werden. Nach meinem Gefühl ist das Trommelfell noch nicht vollständig zugewachsen. Nun muss ich aber beruflich in ein paar Tagen mit dem Auto zu einem Kunden und auf der Strecke befinden sich Tunnel und ein Berg. Hier wird ein Druckausgleich von nöten sein, doch kann dies mein geschädigtes Trommelfell weiter schaden?
Vielen Dank im Voraus.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Alexandra Mayer
Beitrag melden
23.07.2020, 07:43 Uhr
Antwort von Alexandra Mayer

Sehr geehrte/r AnfragerIn,

bitte sind Sie so freundlich und stellen Ihre Frage dem für Sie passenden HNO Experten TEAM.

Herzlichst,

Dr A K Mayer

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.