Avatar

Stadium nach Gerbershagen

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Schmerzen | Expertenfrage

20.11.2007 | 07:54 Uhr

Hallo,

mein Arzt hat u.a. auf die Rechnung chronsiches Schmersyndrom Grad III nach Gerbershagen gestellt.

Seit meinem Unfall bin ich bei diesem einem Arzt, bekomme ein Opiat und ein Anti-Epileptikum (gg. die -Stromschläge- und Intercostalneuralgie) sowie Katadolon S long;
- vor kurzem eine Facettendenervierung, die mir sehr geholfen hat!!

Jetzt lese ich im Internet, dass damit auch gemeint ist: sinnloses Arzt-Hopping, Medikamentenmißbrauch, Versagen im Beruf und in der Gesellschaft usw....;

Ich arbeite, trotzt meinen Schmerzen, und lasse mich auch privat nicht unterkriegen und versuche, meinen Alltag so gut wie möglich nach zu gehen. Auch eine Depression kann ich mit absoluter Sicherheit ausschließen!

Sollte ich mal mit meinem Doc reden??!!!! Und wie kann man alles (körperlich, psychisch) pauschalisieren -nach Gerbershagen???

Vielen Dank für Ihre Info!
Norbert

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

15
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
23.11.2007, 03:08 Uhr
Antwort

Sehr geehrter Norbert,
ich möchte Sie unbedingt beruhigen, denn Sie haben hier etwas falsch verstanden.
Die Chronifizierungsskala nach Gerbershagen wird eigentlich bei allen Schmerzpatienten eingesetzt, um die Chronifizierung des Schmerzes zu bestimmen. Hierbei werden verschiedene Unterskalen ausgewertet.
Das Stadium 3 kann bedeuten, dass der Schmerz aufgrund von Dauer und Lokalisation nicht mehr als akut einzustufen ist und KANN bis hin zu den von Ihnen geschilderten Extremen gehen.
Andererseits rechtfertigt ein Stadium 3 den Einsatz der bei Ihnen verwendeten Medikamente.
Sie sollten also nicht mit Ihrem Arzt böse sein - er wollte garantiert hierüber keine schlimmen Dinge über Sie codieren.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. M. Laufer

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.