Avatar

Säurebedingter Reizmagen?

Kategorie: Magen-Darm » Expertenrat Reizmagen | Expertenfrage

30.03.2010 | 10:49 Uhr

Sehr geehrter Herr Experte, habe lt. HA seit Jahren Reizmagen. Mal kann ich essen und trinken was ich will, er reagiert nicht. Dann aufeinmal über Nacht kommen wieder Beschwerden wie: Magenschmerzen, Übelkeit, ekelhafter saurer Geschmack im Mund mit Zungenbrennen, es ist mir einfach sozusagen zum kotzen. Am meisten belasten mich diese Schmerzen im Oberbauch und dieses Gefühl und dieses komische flaue Gefühl. Komischerweise kommen diese Beschwerden ca. 1-2Std. nach dem Essen. Habe jetzt 3 Monate PPI eingenommen, ging auch wunderbar damit und bin momentan beim Absetzen. Kommen diese Beschwerden von zuviel Magensäure? Ich habe einen streßigen Job und trinke gern Weißbier oder auch Weißwein. Aber auch wenn ich nur Tee trinke sind diese Beschwerden da. Gibt es irgendwas dagegen? Man kann doch nicht lebenslang PPI einnehmen?
Vielen Dank
PS. Ich trinke am Tag ca. 2l Wasser

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
30.03.2010, 11:00 Uhr
Antwort

Nachtrag: Gleichzeitig mit den Beschwerden brennt auch meine Zunge ganz furchtbar, dann weiß ich genau daß es meinem Magen nicht gutgeht. Denn wenn alle Beschwerden vorbei sind, brennt die Zunge auch nicht mehr. Was könnte dies sein? Das beobachte ich schon seit Jahren? Hängt denn Magen mit Psyche zusammen?
Danke nochmal.
PS. Sehr viele Fragen von mir aber ich bin wirklich am verzweifeln denn diese Beschwerden mindern absolut die ganze Lebensqualität!!
Es wird einem viel Lebenslust genommen.

Avatar
Beitrag melden
02.04.2010, 05:04 Uhr
Antwort

Hallo, möchte mich mal melden, habe den Bericht von Ihnen gelesen.
Dieses Forum ist wohl kein Forum, warte auch auf Antwort.
Ich habe einen wirklich guten Tip:
Ich nehme, habe auch die von Ihnen geschilderten Beschwerden,
mit ganz großem Erfolg RETTERSPITZ INNERLICH, homöopatischer
Natur. Bin im Internet auf: www.retterspitz.de gestoßen und in der
Internetapo: EU-Versandspotheke bestellt, ca. 15 Euro, 1 Liter. Also wirklich günstig, schmeckt aber widerlich zitronig.
Bitte vielleicht einmal versuchen, hilft garantiert.
Herzlichen Gruß
eine Leidensgenossin
Würde mich auf ein Feedback freuen.
zwar widerlich aber es hilft, meine Beschwerden sind weg.

Avatar
Beitrag melden
03.04.2010, 09:59 Uhr
Antwort

Hallo Brigitta, melde mich bei Ihnen auch wenn die von Lifeline dann wieder schreiben, daß es kein Austauschforum sondern ein Expertenrat ist. Aber es meldet sich wirklich keiner.
Nun, diesen Retterspitz habe ich schon letztes Jahr ausprobiert, ging eine Weile gut dann war der Reizmagen wieder da. Leider. Nehme jetzt jeden Tag ein Tasse Milch mit 1 EL Olivenöl ein, hat in irgendeinem Forum einer geraten und angeblich hilft es . Mal ausprobieren. Haben Sie denn die gleichen Beschwerden wie ich? Auch dieses ekelhafte Zungenbrennen? Mach das schon seit Jahren mit, und es zieht mich immer wieder runter. Diese Magenbeschwerden usw. rauben einem die Kraft.
Mfg Susi

Avatar
Beitrag melden
03.04.2010, 17:27 Uhr
Antwort

Hallo Susi, habe leider auch die gleichen Beschwerden, Zungenbrennen,
ganz schlimm b e l e g t e weiße Zunge, Sie auch ????.
Vor allen Dingen habe ich das Gefühl, überhaupt nichts in den Knochen
zu haben, also immer müde und kraftlos, zitterig. Glaube aber auch an einen nur-Reizmagen, aber was dagegen tun. Retterich hilft mir, kann man ja aber auch nicht immer nehmen. Fühle mich auch total übersäuert,
mitunter glaube ich, daß ich durch OMEP wiederum zu wenig Säure habe
und dadurch die Übelkeit ....
Mein Mann hat dann immer meine schlechte Laune auszuhalten, mir ist
mal wieder alles zuviel.
..... Tasse Milch, warm oder kalt (???), muß ja ecklig schmecken.
Feedback???
Schöne Ostern
brigitta

Avatar
Beitrag melden
03.04.2010, 17:53 Uhr
Antwort

Hallo Brigitta, habe jetzt die omeprazol fast abgesetzt. Mal schauen, was passiert. Wenigstens habe ich keine Verstopfung mehr, das ist schlimm mit den PPIs. Habe wenig weiße Zunge, aber sie brennt. Morgens ganz wenig, am Tag immer mehr. Das kann aber auch Tage- und Wochenlang verschwinden. Alles komisch. Vielleicht auch der Wechsel??..
Ich trinke zimmerwarme Milch mit Öl, schmeckt viel besser als wie es sich anhört. Ehrlich! Mal sehen, wann hier mal einer antwortet. Aber vielleicht sind sie alle im Osterurlaub, haben sie auch verdient. Nur arbeiten kann der Mensch schließlich auch nicht.
Auch frohe Ostern
Susi

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.