Avatar

Schuppenpflechte

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Psoriasis/ Schuppenflechte | Expertenfrage

25.12.2019 | 21:30 Uhr

Hallo,

leide an Schuppenpflechte (Posaris vulgaris) seit dem 16. Lebensjahr, habe schon verschiedene Kuren, Salben (Kortison) sowie Medizinsche Bestrahlung, Tomesa Bäder und vieles mehr bekommen.

Hilft teilweise oder nur solange ich das ganze durchführe, spätenstens nach 2 Monaten ist sie wieder da.

Die Schuppenflechte ist am ganzen Körper verstreut, wandert aber auch ein wenig: früher war Bauch, Brust, Ober- und Unterschenkel sowie Rücken betroffen, jetzt vor allem Knie, Intimbereich und Kopf.

Habe auch schon mal eine Tablettenteraphie gemacht mit Fumarsäureester, war 50% besser, aber auch Nebenwirkungen wie z.B. Hitzewallungen.

Mein Hautarzt hat mir jetzt eine MTX Theraphie angeboten, ein 2. Hautarzt die Tablettentherapie mit Otezla.

Was meinen Sie zu den Therapien oder welche andere Möglichkeiten gibt es noch dazu?

Ich bin 50 Jahre, Elektrotechniker, habe keine besonderen Krankheiten und nehme auch keine Tabletten regelmäßig ein.

mfg.

Helmut

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
26.12.2019, 16:10 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Helmut,

letztlich sind beide Therapien zugelassene Formen der Behandlung. Die Leitlinen bevorzugen keines der beiden Medikamente direkt, es geht eher um ein Abwögen der Nebenwirkungen. Hierzu können wir Ihnen auch nur raten. Die Medikamente unterscheiden sich etwas im Nebenwirkungsprofil, MTX muss seltener eingenommen werden, hat aber etwas mehr mögliche Nebenwirkungen, die aber individuell nicht auftreten müssen. Das Eindosierungsschema von Otezla ist dafür etwas komplizierter, das Medikament aber evtl. etwas wirksamer.
Zugelassen und wirksam sind beide Therapien. Deswegen sollten Sie mit Ihren Ärzten über die Nebenwirkungen und die Anwendung sprechen. Eine Therapieempfehlung dürfen wir nicht geben, abraten können wir nicht direkt von einer der beiden Alternativen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Psoriasis
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.