Avatar

Rundes Gesicht verschmälern?

Kategorie: Schönheitsoperationen » Expertenrat Profilplastik | Expertenfrage

17.03.2006 | 12:51 Uhr

Sehr geehrter Prof. Dr. Dr. med. Gerhard Paulus,

ich bin 17 Jahre alt und finde meine Gesichtsform zu rund und zu breit. Da ich eine ovale und schmale Gesichtsform viel ansprechender finde, würde ich sehr gerne etwas dagegen unternehmen.

Die Ursachen für mein breites Gesicht liegen aber absolut nicht am Gewicht oder an der Körpergröße (62 Kg ; 182 cm)--> Gesicht/Kopf passt nicht ins Körpergesamtbild.
Diesbezüglich vermute ich, dass die Ursachen für mein rundes Gesicht, an meinen breiten Jochbeinen und breiten Wangenknochen liegen. Dazu habe ich auch noch leichte Pausbacken, welche mein Gesicht noch breiter wirken lassen.

Diesbezüglich wollte ich Sie fragen, welche Möglichkeiten es gibt, mein Gesicht zu verschmälern bzw. es ovaler wirken zu lassen?

Gibt es vielleicht auch Möglichkeiten ein Gesicht zu verlängern? Ich denke, dass wäre vielleicht auch eine Lösung für mein Problem.

Ich hoffe wirklich sehr, dass Sie meine Frage beantworten können, da ich durch dieses Problem doch schon einige Komplexe bekommen habe. Dies ging sogar schon soweit, dass ich mich für ein dünneres Gesicht auf einen BMI von 17 runtergehungert habe, was aber natürlich auch nicht wirklich geholfen hat.

PS: Ihre Homepage ist in letzter Zeit leider nicht mehr erreichbar (Server wird nicht gefunden).

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Mit freundlichen Grüßen
Martin

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
21.03.2006, 11:10 Uhr
Antwort

Leider kann ich Ihnen Ihre Fragen ohne Fotos von Ihnen nicht beantworten. Vielleicht können Sie mir zwei oder drei mit Ihrem Gesicht aus verschiedenen Blickwinkeln zukommen lassen.

Avatar
Beitrag melden
22.03.2006, 11:27 Uhr
Antwort

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Wo darf und kann ich denn die Fotos hinschicken, damit Sie auch wissen, dass die Fotos von mir und zu meinem Problem sind?

Vielen Dank nochmals im vorraus!

Mit freundlichen Grüßen
Martin

Avatar
Beitrag melden
24.03.2006, 01:21 Uhr
Antwort

Meine E-mail Adresse lautet:
prof.paulus.muenchen@t-online.de

Avatar
Beitrag melden
28.03.2006, 09:51 Uhr
Antwort

Die E-Mail mit den Bildern ging gerade an Sie raus! :)

Avatar
Beitrag melden
09.05.2006, 02:41 Uhr
Antwort

Leider habe ich immer noch keine Antwort auf meine E-Mail bekommen, obwohl ich doch schon so lange und erbittert warte. :(

Der Betreff der E-Mail lautete:
Expertenrat (Profilplastik) - Fotos zum Thema Rundes Gesicht verschmälern vom 17.03.2006

Ich hoffe, dass Sie es vielleicht einfach nur vergessen oder übesehen haben.. :)

Experte-Paulus
Beitrag melden
15.05.2006, 10:01 Uhr
Antwort von Experte-Paulus

Ihre Anfrage habe ich nicht vergessen; ich hatte Sie allerdings gebeten, mir Bilder von Ihnen zukommen zu lassen (21.03.06); diese habe ich bis heute nicht erhalten. Ich veruche nun aber trotzdem - auch ohne Fotos - Ihre Fragen zu beantworten.
Man kann ein Gesicht etwas verschmälern und zwar an folgenden Stellen:
an den Backenknochen (Jochbeinen)
am Wangenfettkörper
am knöchernen Kieferwinkel
am Kaumuskel (Massetermuskel)
Es gibt auch Möglichkeiten ein Gesicht zu verlängern:
durch Verlängerung des Kinnknochens nach unten
durch Verlängerungsoperationen am Unterkiefer und Oberkiefer
Sie sollten sich bezüglich Ihrer Operationswünsche an einen Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie wenden,

Avatar
Beitrag melden
17.05.2006, 11:53 Uhr
Antwort

Sehr geehrter Professor Dr. Dr. Paulus,

vielen Dank für Ihre hilfreiche und ausführliche Antwort.
Jedoch würde mich doch interessieren, welche Methoden, speziell für mein Problem, zutreffend sind.

Die Bilder habe ich Ihnen eigentlich schon am 28.03.2006 via E-Mail (prof.paulus.muenchen@t-online.de) zugesandt, jedoch scheint Sie Diese nicht erreicht zu haben. Diesbezüglich werde ich die E-Mail mit den Bildern nochmals an Sie schicken, mit dem Betreff: Rundes Gesicht verschmälern - Expertenrat

Die E-Mail wird versendet von ******ger_martin@gmx.de

Ich hoffe, dass die E-Mail diesesmal den Weg in Ihren Posteingang findet und Sie mir konkrete Lösungsvorschläge für meine Probleme geben können. :c)

Vielen herzlichen Dank nochmals,
Martin

Avatar
Beitrag melden
11.09.2006, 04:03 Uhr
Antwort

Sehr geehrter Professor Dr. Dr. Paulus,
danke für Ihre Gratisbeurteilung meines Gesichtes, durch meine geschickten Bilder an Sie.

Sie sagten, dass ich vorallem im Kinnbereich ein verlängertes Gesicht habe.

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es für dieses Problem und würde eine Operation in diesem Bereich wirklich eine sichtbar positivere Auswirkung auf mein Aussehen haben?

Außerdem hätte ich noch eine wichtige Frage:
Da ich momentan erst 17 Jahre alt bin, könnte es ja theoretisch möglich sein, dass sich meine Gesichtskonturen noch verändern, oder? Würden Sie speziell bei meinem Problem tendenziell sagen, dass es bei mir eher noch unattraktiver wachsen wird oder sich eher positiv auf meine Gesichtsform auswirkt? Natürlich können Sie zu dieser Frage nur eine Vermutung anstellen.

Ich bedanke mich nochmals für Ihre vielen Bemühungen

Mit freundlichen Grüßen
Martin

Experte-Paulus
Beitrag melden
29.09.2006, 08:11 Uhr
Antwort von Experte-Paulus

Ihre Fragen lassen sich leider nicht online beantworten. Um einen Eingriff genau empfehlen zu können, ist eine Untersuchung unumgänglich.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.