Avatar

Schulter-Sehnenriss

Kategorie: Knochen-Gelenke » Expertenrat Orthopädie | Expertenfrage

12.02.2020 | 15:58 Uhr

Bei meiner frau, 74 jahre alt, wurde seit kurzem festgestellt durch MRT- und Röntgenuntersuchungen, dass eine Sehne gerissen und eine zweite angerissen ist. Kann man dieses Vorkommnis ratsam noch operativ zusammenfestigen oder gibt es noch andere Lösungen? Wenn ja OP und sie ist ohne Erfolg bzw. nach einiger Zeit bsp. wieder "gerissen" ist die OP dennoch sinnvoll? Danke!

 

LG winfried

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
15.02.2020, 10:46 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo winfried,

das kommt darauf an, wie schwer der Schaden ist und wie stark die Sehne belastet wird. Unter Umständen kann auch eine komservative Behandlung mit Schmerzmitteln und Schonung stattfinden. Das sollte aber der behandelnde Arzt entscheiden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.