Avatar

Immobilisation nach Ellenbogenfraktur

Kategorie: Knochen-Gelenke » Expertenrat Orthopädie | Expertenfrage

25.11.2022 | 12:30 Uhr

Hallo!

Kurz zu meiner Person: 33 Jahre, sportöich sehr aktiv (Schwimmen, Fechten, Kraftsport)

Vor einer Woche bin ich bei einem Ausweichmanöver mit dem Fahrrad gestürzt, nicht auf die ausgestreckte Hand, sondern direkt auf den linken Unterarm.

in der Notaufnahme wurde eine Radiuskopffraktur diagnostiziert und der Arm für 3 Wochen eingegipst.

Die Handchirugin hat einige Tage später bei Neubegutachting eine Radiushalsfraktur diagnostiziert und die Dauer der Immobilisation bestätigt mit der Begründung, dass diese Frakturen potentiell instabil sind.

Was mich nun am meisten beunruhigt, ist die potentielle Versteifung des Ellenbogen angesichts der 3 Wochen Ruhigstellung, die mir sehr lang erscheinen.

Nun findet man sehr wenig Informationen zur Behandlung von Radiushalsfrakturen bei Erwachsenen, inwieweit ist denn eine längere Immobilisation hier üblich, sofern eine unkompllizierte, nicht dislozierte Fraktur vorliegt (gerade im Vergleich zu den wenigen Tagen bei Radiuskopfbrüchen)?

Und mit welchen Einschränkungen und Spätfolgen muss man rechnen bei dieser Dauer deer Immobilisation?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
26.11.2022, 16:07 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo.

die Therapie müssen Sie immer mit Ihren behandelnden Ärzte besprechen, da nur diese die Befunde genau kennen. Eine Standardtherapie für alle Patienten gibt es nicht, die Therapie richtet sich immer nach der Frakturmorphologie und möglichen Begleitverletzungen. Besteht die Sorge einer Frakturdislokation kann die Immobilisation ggf. länger erfolgen. Fragen Sie bei Ihrer Ärztin nach, ob z.B. eine Mobilisation des Armes durch den Physiotherapeuten erfolgen darf. 

Bei allen gelenknahen Frakturen besteht das Risiko von anhaltenden Schmerzen, eingeschränkter Beweglichkeit oder einer vorzeitigen Arthrose. Eine längere Ruhigstellung kann die Beweglichkeit beeinträchtigen.

 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.