Avatar

Hallux Valgus OP

Kategorie: Knochen-Gelenke » Expertenrat Orthopädie | Expertenfrage

19.02.2021 | 16:41 Uhr

Hallo, ich hatte Nov .2017 eine Hallux Valgus OP. Ich habe Seitdem immer noch Beschwerden.  Laut meinem Arzt sind 3 Schrauben damals zu lang gesetzt worden  und gucken am andern Ende vom Knochen wieder raus. Auch soll der Bruchspalt nicht geschlossen sein. 

Er meint ich soll eine Bestrahlung machen lassen. .. ich weiss nicht ob es was bringt. 5x a 95 Euro...

Ich hoffe ich kriege hier vielleicht einen Rat..

 

Lieben Gruss 

S. König

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
20.02.2021, 10:49 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo, 

ob eine Bestrahlung hier hilft, können wir ohne eigene Untersuchung nicht feststellen. Wenn noch keine knöcherne Durchbauung stattgefunden hat, könnte eine erneute OP mit anfrischen der Knochen enden den Knochen ausheilen lassen. Auch könnten im Rahmen dieser Operationen die zu langen Schrauben ausgetauscht werden. Wir können ihn im Rahmen des Internetforums natürlich nicht sagen, ob der noch nicht ausgeheilte Knochen oder die Schrauben in den Beschwerden machen.

 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen dennoch weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.