Avatar

Schminken nach NK?

Kategorie: Schönheitsoperationen » Expertenrat Nasenkorrektur | Expertenfrage

22.07.2004 | 07:51 Uhr

Sehr geehrte Experten,
darf man nach der OP sofort Make up/Puder auftragen?
Ich habe wenige Tage nach meinem Nasenrückenaufbau mit Ohrknorpel sofort gepudert, weil die Nase stark gerötet war (ein bis dahin unerkannter Infekt). Einen Monat später musste der Knorpel wieder entnommen werden. Kann das Make up den Zustand verschlechtert haben? Oder würde es eine Implantation gefährden?
Für Ihre Mühen danke ich.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
02.08.2004, 01:16 Uhr
Antwort

Sehr geehrte/r Anfrager/in,

vielen Dank für Ihr Mail. In der Regel wird nach einer Nasenoperation, und sei es auch nur ein Nasenrückenaufbau, die Nase in irgendeiner Weise geschient, z. B. durch ein Tape oder einen äußeren Verband. Wenn der Verband endgültig abgenommen wird, kann meines Erachtens auch ein Make up aufgetragen werden. Das Auftragen von Make up kann aber nicht mit dem weiteren Heilungsverlauf in Zusammenhang gebracht werden, bzw. erklärt in keiner Weise ein evtl. ungünstiges Ergebnis der Operation.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. W. Gubisch

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.