Avatar

kopfschmerz, schwindel, übelkeit

Kategorie: Neurologie » Expertenrat Migräne | Expertenfrage an Experte Ghaemi

25.12.2012 | 17:03 Uhr

Hallo,

Ich habe seit einigen Tagen einen für mich komischen Kopfschmerzen. Es ist eher ein Druckschmerz und meist am hinterkopf..manchmal aber auch an den schlãfen Oder punktuell. Zusätzlich habe ich leichten schwindel und fühle mich etwas benommen und so, als wär ich krank. Hab auch manchmal das Gefühl, einen kloss im hals Zu haben. Seit gestern ist mir auch übel.
Muss ich Angst haben, das es ein Tumor, aneurysma, schlaganfall Oder sonst was schlimmes ist? Beim Hausarzt war ich bereits... Der meinte nur, das er keinen infekt feststellen kann und ich erstmal abwarten soll. Ich mach mich aber ganz schön verrückt.
Ich bin w, 28, Mutter von 3 kindern... Gesundheitlich eigentlich fit ausser seit ein paar Monaten St Streckensenkung in II, III und avF im ekg

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

24
Bisherige Antworten
Experte Ghaemi
Beitrag melden
26.12.2012, 11:37 Uhr
Antwort von Experte Ghaemi

Die von Ihnen angegebenen Beschwerden sind weder für einen Tumor, noch für ein Aneurysma oder einen Schlaganfall typisch. Meist handelt es sich bei derartigen Beschwerden um die Folge muskulärer Verspannungen, welche auch einen Teil Ihrer übrigen Beschwerden erklären können. Kommt dann noch Angst dazu, dass es sich um etwas Schlimmeres handeln könnte, halten solche Beschwerden dann häufig weiter an. Eine ernste Ursache ist jedoch, wie gesagt, sehr unwahrscheinlich. Sollten die Symptome nicht von selber abklingen, wäre eine neurologische Untersuchung empfehlenswert.

mfg

Dr. M. Ghaemi

Beitrag melden
26.12.2012, 12:09 Uhr
Kommentar

Vielen dank für ihre schnelle Antwort. Dieses dumpfe Gefühl im Kopf und der Schwindel sind leider sehr nervig und unangenehm. Kann es vom niedrigen Blutdruck kommen?

Beitrag melden
26.12.2012, 15:07 Uhr
Kommentar

Und im rechten Ohr zieht es immer mal wieder

Beitrag melden
26.12.2012, 20:39 Uhr
Kommentar von Experte Ghaemi

Ein niedriger Blutdruck kann zu Schwindel und Schlappheit führen, auch ein dumpfes Gefühl im Kopf wird mitunter angegeben. Gerade bei jungen Frauen ist dies ein häufiges Symptom, auch ein Eisenmangel kann solche Beschwerden begünstigen. Es empfiehlt sich eine internistische Untersuchung mit Bestimmung von Blutwerten, meist reicht regelmäßiger leichter Ausdauersport, um solche Beschwerden zu beheben.

mfg

Dr. Ghaemi

Beitrag melden
27.12.2012, 18:13 Uhr
Kommentar

Ich war jetzt heute bei meiner Hausärztin. Die hat das als garnicht schlimm empfunden und mir erstmal rechts und links am Hinterkopf ein lokalanästhetikum gespritzt. Denken sie das ist ok? Oder muss ich das weiter bzw gründlicher untersuchen lassen? Oder kann es schonmal sein, das man eine Woche lang Kopfschmerzen hat?

Beitrag melden
27.12.2012, 18:38 Uhr
Kommentar von Experte Ghaemi

Eine Woche Kopfschmerzen sind überhaupt nichts ungewöhnliches. Der Versuch mit einem Lokalanästhetikum ist durchaus sinnvoll. Sollten sich die Beschwerden binnen 2 Wochen nicht bessern, würde ich das aber weiter untersuchen lassen.

mfg

Dr. M. Ghaemi

Beitrag melden
28.12.2012, 17:08 Uhr
Kommentar

Vielen dank für ihre antworten. Mit der lokalanästhesie wurde es schon besser aber heute ist es wieder da :( es fühlt sich auch immer so an, als ob die gesichtsnerven ziehen u der Kiefer schwer ist Oder so...

Beitrag melden
28.12.2012, 17:10 Uhr
Kommentar

Mit der lokalanästhesie wurden die Kopfschmerzen gestern deutlich besser... Aber heute hab ich wieder Kopfschmerzen :( es fühlt sich auch manchmal so an, als ziehen die Gesichtsnerven und der Kiefer ist schwer. Bedenkenlos? Vielen vielen dank für ihre antworten

Beitrag melden
28.12.2012, 19:41 Uhr
Kommentar von Experte Ghaemi

Die genannten Beschwerden klingen für mich nicht bedenkenlos.mfgDr. M. Ghaemi

Beitrag melden
28.12.2012, 20:52 Uhr
Kommentar

Also muss ich mir gedanken machen???? Ist es was schlimmes vermutlich? Oder was meinen sie damit?

Beitrag melden
28.12.2012, 21:48 Uhr
Kommentar von Experte Ghaemi

Entschuldigen Sie bitte vielmals, ich sehe gerade, dass ich mich verschrieben habe. Ich wollte natürlich schreiben, dass ich die geschilderten Beschwerden für bedenkenlos halte, beziehungsweise für nicht verdächtig. Sie brauchen sich wirklich keine Sorgen machen.

mfg

Dr. Ghaemi

Beitrag melden
29.12.2012, 10:36 Uhr
Kommentar

Tausend dank... Ich war schon total beunruhigt. Schönes Wochenende für sie

Beitrag melden
30.12.2012, 09:25 Uhr
Kommentar

Guten Morgen
Heute Nacht bin ich aufgewacht und mir war soooo schlecht ich dachte die ganze zeit ich muss mich übergeben... Und hab gezittert u hatte auch wieder etwas diesen Kopfdruck... Was kann das sein? :-(

Beitrag melden
31.12.2012, 10:29 Uhr
Kommentar von Experte Ghaemi

Ein solches Forum kann nur erste Hinweise geben, eine genaue Diagnose oder gar Therapievorschläge sind nicht möglich. Bitte wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt, wenn Ihre Beschwerden sich nicht zurückbilden.

mfg

Dr. M. Ghaemi

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.