Avatar

einmaliger Kontakt Asbest

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Krebs | Expertenfrage

06.08.2019 | 09:33 Uhr

Hallo,

ich habe vor kurzem geholfen in zwei Räumen einen PVC Boden zu entfernen. Wie sich später herausgestellt hat, war dieser asbesthaltig. Beim entfernen sind die Platten natütlich auch öfters mal gebrochen und somit vermultich nicht wenige Fasern freigesetzt wurden. Das ganze hat ca. 2 Stunden gedauert bei zum Teil geöffneten Fenstern.

Ich habe auch was von Fasejahren gelesen und das mal selber versucht zu berechnen und komme da auf deutlich unter ein Faserjahr, eher < 0,1 Faserjahre. 

Ich habe jetzt wirklich Angst welche Folgen dies hat und ob ein einmaliger Kontakt ein nennenswertes Risiko darstellt. Viele Berichte sagen, dass nur ein Kontakt zu Asbest über mehrere Jahre tatasächlich das Krebsrisko deutlich erhöht. So wie ich das bisher verstanden habe, erkranken fast ausschließlich Personen die berulich längere Zeit damit zu tun hatten?

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen und mich etwas beruhigen. Ich bin so verunsichert und habe Angst Krebs zu bekommen :(

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
08.08.2019, 21:26 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo makip,

wie Sie schon schreiben, war ihre Esposition eher kurz. Es gibt zwar keinen Wert, ab dem es unschädlich ist, mit Asbest zu arbeiten, das Risiko steigt aber mit der Dauer und Schwere der Belastung.
Wir können und dürfen natürlich ohne Untersuchung keine genaue Prognose abgeben, es ist aber nicht sehr wahrscheinlich, dass das Risiko für Krebs damit deutlich erhöht ist. Zusätzlich gibt es in einigen Gegenden auch natürliche Asbestbelastung. Hier kommt es natürlich häufig zu Krebsfällen, wegziehen kann aber das Risiko natürlich deutlich vermindern.
Insofern ist Ihr Risiko tatsächlich wohl minimalst, bzw. wohl kaum messbar erhöht.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.