Avatar

Wo kann man afrikanische Heilkräfter kaufen

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Krebs | Expertenfrage

02.05.2022 | 09:04 Uhr

Hallo, 

meine Mutter ist 64 Jahre alt und vor 13 Jahren das letzte mal brust Erkrankt. Sie hat den Glauben an die Schulmedizin daMals schon verloren. Jetzt scheint es so das es mit voller Wucht wieder da ist. Leber und Lymphknoten befallen. bitte helfen sie mir. Wo bekomme ich diese Kräuter Silberhaargras, Kap Pfeffer und Riesendistelkugel her? 

ich bin ihnen für ihre Hilfe dankbar 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
02.05.2022, 21:18 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

wir raten bei Krebserkrankungen generell von alternativmedizinischen Verfahren ab, da diese keine nachgewiesenn Wirkung haben. Natürlich verstehen wir, dass die Medizin nicht fehlerfrei ist, anders als alternativmedizinische Systeme versucht sie jedoch jeden Tag besser zu werden. Gerade im Bereich des Mammakarzinoms konnten zum Teil große Fortschritte erzielt werden, das Leben der Patienten zu verlängern und die Lebensqualität zu verbessern. Wir empfehlen Ihrer Mutter daher dringend, sich in einer onkologischen Ambulanz vorzustellen. 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen und wünschen Ihrer Mutter gute Besserung - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Beitrag melden
03.05.2022, 11:27 Uhr
Kommentar

Hallo, 

das sie sich in einer onkologischen Praxis vorstellen sollte ist mit selber klar. Allerdings ist es mir nicht möglich sie dahin zu zwingen. Deshalb wäre es mir eher eine Hilfe gewesen wenn sie mir gesagt hätten wo ich diese Kräuter her bekomme. Alles andere bringt mich gerade nicht weiter. danke und alles gute 

Beitrag melden
06.05.2022, 17:47 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Guten Tag Sunny 2205,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung auf die Antwort unseres Expertenteams.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Experten Ihnen diesen Rat geben müssen, denn dies ist ein Expertenrat der schulmedizinischen Rat gibt. Es wäre daher fahrlässig nicht auf eine onkologische Praxis hinzuweisen.

Vielleicht lassen Sie sich zu Ihrer Frage einmal in einer Naturheilkundlichen Apotheke beraten.

Ich wünsche Ihrer Mutter alles Gute..

Alles Gute und viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.