Avatar

Strahlenbelastung als Begleitung bei Szintigraphie

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Krebs | Expertenfrage

01.09.2019 | 17:41 Uhr

Ich habe eine Frage zur Strahlenbelastung für Begleitpersonen im Rahmen einer Herzszintigraphie.
Ich habe meine Oma dorthin begleitet und etwa 2-3 Stunden im potenziellen Strahlenbereich der Praxis verbracht. Während der Szintigraphe selbst habe ich einige Meter von ihr entfernt gesessen, aber in den Wartezeiten saßen wir auf einer Bank relativ nah beieinander. Zwischendurch kamen auch immer wieder andere Patienten vorbei oder saßen ebenfalls kurzzeitig in der Nähe. Jetzt mache ich mir große Sorgen, dass ich zu viel Strahlung abbekommen habe und dadurch ein gesundheitliches Risiko für mich entsteht.

Wie groß ist denn die Strahlung, die von den Patienten bei der Herzszintigraphie abgegeben wird? Bzw. in welchem mSv-Bereich liegt denn in etwa die Belastung für meinen Körper durch diesen Tag?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
06.09.2019, 20:58 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Lenny27,

wir können natürlcih keine genauen Angaben machen, da wir nicht wissen, wie lange Sie wie nahe an Ihrer Oma waren. Es ist jedoch so, dass die Strahlungsdosis der Untersuchung für den Untersuchten auch sehr gering ist und Sie haben nur einen Bruchteil davon abbekommen.
Die Strahlenbelastung wird je nach Quelle als etwa die 1- bis 3-fachen jährlichen natürlichen Strahlendosis in Deutschland angegeben. Je nachdem, wie viel Anteil Sie davon abbekommen haben, können Sie ausrechnen, wie viel das für Sie ca. wäre.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.