Hautkrebsrisiko ohne Sonenbrand

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Krebs | Expertenfrage

21.04.2019 | 17:13 Uhr

Ich war gestern bei der schönen Sonne draussen (Ab 17 Uhr) und habe vergessen mich einzucremen. Nun war es allerdings so dass ich keinen SOnnebrand bekommen habe obwohl ich über eine Stunde an der Sonne war und vom Hauttypen her, Typ 2 bin. Nun stellt sich die Frage ob das schädlich für meine Haut ist und eventuell das Krebsrisiko erhöhen könnte.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
24.04.2019, 16:38 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Philml,

tatsächlich sollten Sie als heller Hauttyp lieber immer einen Sonnenschutz verwenden.
Es gibt verschiedene Formen von Hautkrebs. Einige haben tatsächlich ein erhöhtes Risiko, falls es früher öfters zu Sonnenbränden kam. Andere dagegen werden einfach nur durch eine vermehrte UV-B-Strahlung wahrscheinlicher. gerade helle Hauttypen sind davon öfters betroffen.
Insofern ist die Antwort streng genommen: Ja, das Risiko steigt, allerdings wohl eher im vernachlässigbar kleinen Bereich, wenn es einmalig dazu kam. Wiederholen ist aber sicherlich nicht empfohlen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Beitrag melden
25.04.2019, 22:25 Uhr
Kommentar

Aber dementsprechend würde es ja auch nichts bringen wenn man sich eincremt, da es auch Hautkrebsarten gibt die durch vermehrte UVA/UVB Strahlung entstehen, was soll man also machen?

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
28.04.2019, 13:46 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Philmi,

Natürlich gibt es auch Arten von Hautkrebs, die nicht oder nur in geringerem Maße von UV-Strahlung verursacht werden. Der häufigste Hautkrebs jedoch wird von UV-Strahlung verursacht, somit macht es durchaus sehr viel Sinn die Haut zu schützen. Es muss eins auch gesagt werden, dass eine geringe UV-Strahlung notwendig ist, um Vitamin D zu bilden. Bei einem Vitamin D Mangel, kann dies allerdings auch substituiert werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.