Avatar

Gamma Globulin Wert erhöht

Kategorie: Innere Medizin » Expertenrat Krebs | Expertenfrage

20.02.2015 | 14:48 Uhr

,
Hallo, 
ich bin 42 Jahre alt und auf Grund meines Blutbildes und der Recherchen im Internet bin ich mit den Nerven am Ende 
Ich wollte Euch daher bitten, ob ihr euch das Blutbild von mir mal kurz ansehen und ein kurzes Statement darüber verlieren könntet.
Mich beunruhigt der Gamma Globulin Wert bzw. der aufgeführte Satz darunter.

Noch etwas zu meiner Krankengeschichte:

Als das Blutbild erstellt wurde hatte ich einen Grippalen Infekt
Sowie einen wohl schon unter Eiter stehenden Zahn.
Des Weiteren hatte ich vor dem Bluttest in den letzten Wochen und Monaten regelmäßig Alkohol zu mir genommen.Auch bin ich Allergiker.
Bei einem Ultraschall zur selben Zeit, meinte der Arzt, dass ich eine Fettleber habe.
Zu den Blutbild äußerte er sich nicht sonderlich.
Ich wollte Daher bitten, ob ihr euch das Blutbild von mir mal ansehen könntet und ein kurzes Statement darüber verlieren könntet.
Mich beunruhigt der Gamma Globulin Wert und der aufgeführte Satz.

Hier der Link zum Serumsbild

http://up.picr.de/20994109jr.jpg

Mit freundlichen Grüßen

Tron

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

3
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
22.02.2015, 15:07 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Tron, 

Ihr erhöhtes Gammagloblulin konnt höchstwahrscheinlich durch den Infekt. Der Satz, der Sie vermutlich beunruhigt, ist ein Standardsatz, der immer unter einem solchen Befund automatisch durch die Laborsoftware geschrieben wird. Die allermeisten Laborwerte müssen im Zusammenhang mit den anderen Untersuchungen und dem Zustand der Patienten gesehen werden, was auch im zweiten Teil des Satzes steht. Deshalb hat sich Ihr Arzt vermutlich nicht weiter zu dem  Blutbild geäußert. Es gibt keinen Anhaltspunkt für eine maligen Erkrankung. Auch ist Ihre Gammaglobulinfraktion nicht dramatisch erhöht.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam 

Avatar
Beitrag melden
04.03.2015, 12:35 Uhr
Antwort

Hallo Lifeline Gesundheitsteam,

also so hängt der erhöhte IgA Wert mit dem Gammaglobulinwert zusammen.

Den erhöhten IgA Wert werde ich hoffentlich durch den Infekt bekommen haben, die Monozyten waren auch erhöht, müssten dann aber nicht noch mehr Werte erhöht sein? 

Die anderen Werte liegen ja alle in der Norm soweit ich das beurteilen kann.

Viele Grüße

Tron

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
04.03.2015, 19:10 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Tron, 

IgA ist ein Teil der Gammaglobulinfraktion. Je nach Infektion kommt es zu unterschiedlichen Laborparameterveränderungen. Eine pauschale Antwort gibt es hier leider nicht. 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.