Avatar

Grünes Checkheft ab der U10

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Kinder- und Jugendmedizin | Expertenfrage

10.03.2020 | 09:37 Uhr

Liebes Experten-Team, meine Tochter war letztes Jahr zur U10, im Gegensatz zu ihrer älteren Schwester wurde diese Untersuchung nur am Computer dokumentiert. Ihre ältere Schwester hat vom Kinderarzt ein grünes Checkheft bekommen, wo die U10 und auch die U11 dokumentiert wurden. Auf Nachfrage beim Kinderarzt ob ich auch für die jüngere etwas für meine Unterlagen haben könnte sagte dieser, dass ich das grüne Checkheft bei der Krankenkasse beantragen müsse. Die Krankenkasse sagte daraufhin, dass der Kinderarzt diese Hefte ausgibt. Wie ist da der aktuelle Stand? Gibt es diese grünen Checkhefte für U10/U11 und J2 noch? Falls ja, wo bekomme ich diese? Oder werden diese Untersuchungen nur noch beim Arzt gespeichert? Vielen Dank....

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
15.03.2020, 23:26 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo dufti007,

direkt zuständig ist keiner dafür. Da die Hefte aber meistens in Absprache mit der Krankenkasse entstehen, sollten diese die auch haben. Falls diese keine haben, gibt es die vielleicht tatsächlich nicht mehr. Wir empfehlen Ihnen trotzdem, nochmal nachzuhaken.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.