Avatar

Erbrechen beim Baby

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Kinder- und Jugendmedizin | Expertenfrage

01.09.2019 | 19:13 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 14 Wochen alt und erbricht seit kurzem oft geronnene Milch. Keine großen  Mengen. Oft von einer eher festen Konsistenz und dann wieder sehr klar mit nur ein paar weißen Bröckchen.

Das Erbrechen erfolgt oft auch erst einige Zeit nach der Mahlzeit, nachts z.B. wenn er nach dem Stillen od. dem Fläschchen eingeschlafen ist und ein paar Stunden später aufwacht. Manchmal auch einfach tagsüber.

Er bekommt seit zwei Wochen Pre Nahrung zugefüttert, wobei mir auch auffällt dass er wieder etwas vermehrt abendliche Blähungen hat.

Meine Frage nun, ist das mit dem Brechen normal oder soll es abgeklärt werden?

Ansonsten ist er gut gelaunt und relativ aktiv, bis auf die Blähungen abends, wobei er doch deutliche Bauchschmerzen hat.

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
02.09.2019, 11:45 Uhr
Antwort

Liebe Userin,

vielen Dank für Ihre Frage an unseren Expertenrat.

Da ich Ihren Beitrag gerade gesehen habe, möchte ich Sie auf unseren Expertenrat "Babyernährung" aufmerksam machen, welchen Sie auf unserem Schwesterportalt 9monate finden können.

Ihre Frage wäre dort wesentlich besser aufgehoben.

Unsere dortige Expertin Frau Lucia Cremer ist sehr kompetent und wird Ihnen sicherlich Ihre Fragen beantworten können.

Gerne können Sie Ihre Frage dort noch einmal einstellen:

https://www.9monate.de/community/forum/Babyernaehrung?forumId=3267

Sie können Sie übrigens mit Ihren Lifeline Login-Daten auch bei 9monate anmelden.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
06.09.2019, 21:18 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

im unten genannten Expertenrat kann man Ihnen weiterhelfen. Wir dürfen ohne Untersuchung keine Diagnose stellen, gelegentliches Erbrechen bei Säuglingen kann aber durchaus normal sein. Ob er die Pre Nahrung nicht verträgt, sollte aber ein Kinderarzt beurteilen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.