Avatar

Bei Epilepsie einen Hund anbringen

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Kinder- und Jugendmedizin | Expertenfrage

13.10.2020 | 09:49 Uhr

Cerebelläre Ataxie (autosmal rezessi) --->genetische Epilepsie und Entwicklungsstörung.Er ist 1 jahr alt.Schadet ihm das wenn ich einen Hundewelpen anbringe oder nicht?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
13.10.2020, 18:52 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo zozanaydin,

generell gehen wir nicht davon aus, dass ein Hundewelpen Ihrem Sohn schaden könnte. Sie sollten jedoch auf eine ausreichende Hygiene achten, da ein Hundewelpe ja initial nicht sauber ist.

Prinzipiell spricht jedoch nichts gegen die Arbeit mit Tieren, das kann für die Entwicklung förderlich sein. 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.