Avatar

Wechseljahre - welche Globuli

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Homöopathie | Expertenfrage

12.05.2021 | 11:25 Uhr

Guten Tag, ich bin 49 Jahre alt und in den Wechseljahren. Seit mehreren Jahren leide ich unter extremen Schlafstörungen. Insbesondere das Durchschlafen ist ein Problem. Ich wache oft 3-5 mal die Nacht auf, oft ist um 3:00 Uhr meine Nacht zu Ende. Aktuell kommen Hitzewallungen dazu, Reizbarkeit, auch depressive Verstimmung, wenig bzw. keine Lust auf Sex.

Grundsätzlich leide ich auch unter Verdauungsproblemen ( eher in Richtung Darmträgheit) und Ichtyose.

 

Mir wurde Lycopodium D6 empfohlen. Was wären Ihre Einschätzung und Empfehlung bei den benannten Symptomen? Beim Durchlesen der Globuliliste wäre ich auf weitere 3 gekommen, die aus meiner Laiensicht zutreffend wären:

Aristolochia clematitis

Cimicifuga racemosa

Sepia

Ich bedanke mich vorab für Ihren Experten-Rat.

Freundliche Grüße!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Expertin Hecht-Neuhaus
Beitrag melden
17.05.2021, 12:54 Uhr
Antwort von Expertin Hecht-Neuhaus

Guten Tag,

Von den genannten Einzelmitteln kommt auf jeden Fall Sepia D12 in Betracht.

Die Schlafstörungen würde  ich mit Passiflora Comp Globuli behandeln, um ganzheitlich den Schlaf  Wachrhythmus zu normalisieren. Auch eine ausreichende  Versorgung mit einem Magnesiumcitrat ist zu beachten.  Dadurch wird auch die Darmtätigkeit etwas angeregt. 

Grundsätzlich kann auch eine Fehlbesiedelung des Darms nicht nur Verdauungsbeschwerden sondern auch  depressive Verstimmung bewirken. 

Eine  Unterstützung der Darmflora kann auch zur Verbesserung ihres Allgemeinzustands beitragen.

 

Alles Gute wünscht Ihnen 

Ute Hecht-Neuhaus 

Beitrag melden
18.05.2021, 20:40 Uhr
Kommentar

Hallo, vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung. Wie nehme ich die verschiedenen Globuli dann am besten ein?

Viele Grüße!

 

Expertin Hecht-Neuhaus
Beitrag melden
19.05.2021, 15:29 Uhr
Antwort von Expertin Hecht-Neuhaus

Hallo Alex,

Sepia D12 nehmen sie 2mal täglich für vier Wochen. Dann eine Woche Pause und eventuell wiederholen.

Passiflora comp Globuli 3mal täglich 5 Globuli, bis die Schlafqualität sich verbessert hat.

herzliche Grüße,

Ute Hecht-Neuhaus

Beitrag melden
21.05.2021, 19:11 Uhr
Kommentar

Vielen Dan!

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.