Avatar

Polypen verkleinern

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Homöopathie | Expertenfrage

31.07.2019 | 13:06 Uhr

Hallo

 

 

Ich war dieses Jahr mit meinen Kindern in Kur. Mein Jüngster 2 war bis dato ständig krank mit Bronchitis.  In der Kur nahm ich an einer Asthmaschulung Teil und die Ärztin erwähnte Globuli mit denen man versuchen könnte die Polypen zu verkleinern. Leider weiß ich nicht mehr welche es waren. Können sie mir weiterhelfen? Der HNO strebt eine OP an. Vorher würde ich es aber gerne alternativ probieren, denn bisher haben wir sehr vieles damit in den Griff bekommen.

 

Vielen lieben Dank

 

Leana

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin Hecht-Neuhaus
Beitrag melden
01.08.2019, 17:36 Uhr
Antwort von Expertin Hecht-Neuhaus

Liebe Leana,

probieren sie doch mal Thuja D12 zweimal 5 Globuli täglich für 6 Wochen. Nach einer Woche Pause eventuell noch einmal wiederholen.

Die Abwehrkräfte stärken im Herbst können sie sehr gut mit Prunuseisen Globui. Dann geben sie dreimal täglich 5 Globuli.

 

alles Gute wünscht ihnen 

Ute Hecht-Neuhaus

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.