Avatar

Homöopathie und Lipome

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Homöopathie | Expertenfrage

10.11.2001 | 03:11 Uhr

Hallo. Da Lipome ja an sich harmlos sind, sie aber andererseits ganz schön unschön aussehen können und durch ihr multiples Aufteten auch kaum chirurgisch loszuwerden sind, wollte ich mal fragen, ob es da einen Rat vom Homöpathen gibt sie zu bremsen oder zu verkleineren? Danke.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

8
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
10.11.2001, 11:11 Uhr
Antwort

Liebe/r Lifelinenutzer/in, die Hauptmittel in der Homöopathie, die Lipome in ihrem Arzneimittelbild haben, sind Barium-carbonicum und Belladonna. Um einen Behandlungserfolg zu erzielen, ist es jedoch in diesem Fall am sinnvollsten, konstitutionell zu behandeln, d.h. Ihre Persönlichkeit und Ihre gesamten Symptome in die Mittelfindung miteinzubeziehen. Auf diese Art und Weise kann auch ein ganz anderes Mittel als die o.g. für Sie geeignet sein. Der Erfolg und die Dauer einer solchen Behandlung hängt nach homöopathischen Gesichtspunkten von vielerlei Faktoren ab, z.B. Vorerkrankungen, Lebensweise, Erbfaktoren, Einnahme von allopathischen Medikamenten etc. Eine pauschale Empfehlung kann hier leider nicht ausgesprochen werden. Mit freundlichen Grüßen Ben Ansorge

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.