Globuli bei Stillkind währen Antibiotikaeinnahme der Mutter

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Homöopathie | Expertenfrage

15.02.2019 | 20:38 Uhr

Hallo Frau Hecht-Neuhaus,

augrund einer Masitis muss ich Antibiotika (Cefuroxim) nehmen.

Da ich mein Kind noch voll stille, würde ich ihm gerne begleitend Globuli geben, da ja ein gewisser Anteil des Antibiotikum in die Muttermilch übergeht.

Unseren Homöopathen habe ich nicht mehr rechtzeitig erreicht....können Sie mir sagen, welches Mittel sich dafür eignet?

Viele Grüße J.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin Hecht-Neuhaus
Beitrag melden
18.02.2019, 09:38 Uhr
Antwort von Expertin Hecht-Neuhaus

Guten Morgen J,

Okoubaka D3 ist das homöopathische Mittel für das Darmimmunsystem.

Ein Baby kann dreimal täglich 3 Globuli bekommen,

 

alles Gute wünscht Ihnen

Ute Hecht - Neuhaus

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.