Avatar

Ablehnung Reha nach Herzinfarkt

Kategorie: Herz-Kreislauf » Expertenrat Herz- und Kreislaufbeschwerden | Expertenfrage

07.04.2005 | 11:04 Uhr

Guten Tag, meine Mutter hatte im Januar einen Herzinfarkt und hat einen Katheter gesetzt bekommen. Nun ist sie schon seit längerem zu Hause und es passiert leider gar nix. Die beantragte stationäre reha wurde abgelehnt, da diese laut AOK nicht nötig sei. Es wurde eine ambulante Reha in unserem Ort beim dortigen Sportverband verordente, diese machen das natürlich überhaupt nicht, da dort keine Ärzte vertreten sind. Nun hat meine Mutter dazu noch starkes Rheuma und vor dem Herzinfarkt eine Kur beantragt, welche nun ebenfalls abgelehnt wurde. Haben Sie vielleicht eine Idee, was wir tun können und an wen wir uns wenden können, damit wir informiert werden ob sowas überhaupt rechtens ist?
Vielen Dank! Mit freundlichen Gruß Claudia Pliester

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
07.04.2005, 11:46 Uhr
Antwort

Widerspruch einlegen.
Die Reha steht Ihrer Mutter im Grunde zu. Eine ambulante Reha ist nur dann ok, wenn die so genannten BAR-Richtlinien erfüllt werden, dafür muss ein Herzspezialist da sein.
Zur Not könnte ich helfen oder eine Reha - Klinik vor Ort.
Gruß
C.Altmann

Avatar
Beitrag melden
08.04.2005, 08:06 Uhr
Antwort

Guten Morgen Herr Dr. Altmann,
vielen Dank für Ihre Information, ggf. melde ich mich nochmals.
Mit freundlichem Gruß und ein schönes Wochenende wünscht Ihnen

Claudia Pliester

Avatar
Beitrag melden
10.04.2005, 07:04 Uhr
Antwort

Danke
C.Altmann

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Herz und Kreislauf
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.