Avatar

Tageslichtlampe bei Glaukom

Kategorie: Augen » Expertenrat Grauer Star und Glaukom | Expertenfrage

28.10.2020 | 11:32 Uhr

Sehr geehrte Doktores,

als Engwinkelglaukom Patientin(60J) und beginnendem minimalen Grauer Star (ohne Seheinschränkung)  mit täglichem Tropfen und Lasern nach einen erstmaligen Ereignis(Wert 78), möchte ich eine Tageslichtlampe kaufen. Durch Homeoffice im Kellerzimmer ohne nennenswertem Tageslicht wäre dies nötig ?!

Es wird darauf hingewiesen, dass es Augenerkrankungen gibt, die solch eine Lampe nicht zulassen.

Meine zweite Frage ist: ich tropfe tagsüber mit Thealoz Duo seit Jahren. Jetzt habe ich aber das Gefühl, dass diese bei Heizungsluft nicht ausreichen. Gibt es eine bessere Alternative?

Vielen Dank!

Christine

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Thelen
Beitrag melden
28.10.2020, 11:45 Uhr
Antwort von Experte-Thelen

Liebe Christine,

Tageslichtlampen sind eine sehr sinnvollte Anschaffung. ich würde Optive UD Augentropfen 3-4 mal täglich probieren und Pan Ophthal GEL zur Nacht. Bitte mindestens 3 Wochen konsequent anwenden.

Herzlichst Ulrich Thelen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.