Avatar

Schmerzen in der Handkante

Kategorie: Knochen-Gelenke » Expertenrat Gelenkbeschwerden/Rheuma | Expertenfrage

11.11.2005 | 07:50 Uhr

In der linken Handkante habe ich seit Jahren mal mehr mal weniger stechende sowie brennende Schmerzen. Also ein ständiger Begleiter. Diese Schmerzen sind besonders stark, wenn ich im Stress bin.

Ab und zu ist es auch schon vorgekommen, dass dieser Bereich bis zum kleinen Finger hoch morgen taub/pelzig war.

Bisher konnte mir noch kein Arzt sagen was dies sein könnte und was ich dagegen tun kann.

Was sollte ich zur Abklärung unternehmen?

Ist der Besuch eines Ostheopaten sinnvoll ?

Besten Dank für Ihren Ratschlag.

grüsse Peter

p.s. zusätzlich plagt mich an der selben Hand eine Athrose im Daumensattelgelenk

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
12.11.2005, 05:21 Uhr
Antwort

Hallo Peter!
Brennend stechende Schmerzen sind auf jeden Fall eine Nervenirritation. Wenn diese nicht dauerhaft vorhanden sind, handelt es sich nicht um einen Organschaden sondern um eine vorübergehend funktionelle Problematik. Sie sprechen von Streß ohne diesen näher zu benennen. Was z.B. sein könnte ist die Möglichkeit, daß Sie im Streß zu viel und zu lange z.B. am Computer sitzen, dabei liegt der Unterarm möglicherweise auf einer harten Kante, der Ellennerv, der die Handkante versorgt könnte so gedrückt werden. Versuchen Sie mal Ihren Unterarm zu entlasten. Gegen Daumensattelgeleksarthroseprobleme hilft eine Ruhigstellung mit Rhizarthroseschiene ( kann man sich verschreiben lassen )und eine Gelenkschutzunterweisung bei der Ergotherapie. ( Kann man sich auch verschreiben lassen ) Zudem breite Griffe an allen Arbeitsuntensilien wenn möglich auch weiche.
Herzlichst
Dr. Meske www.theresienklinik.de

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.