Avatar

Schmerzen Fuß

Kategorie: Knochen-Gelenke » Expertenrat Gelenkbeschwerden/Rheuma | Expertenfrage

04.02.2021 | 10:45 Uhr

Hallo,, als Kind bin ich falsch gelaufen (Fußspitzen zeigen zueinander), was dazu geführt hat, dass sich in der Mitte der jeweiligen Außenseite des Fußes eine leichte Deformierung entwickelt hat die aussieht als würde ein Knochen einen leichten Knick dort haben ...bei anderen Menschen geht das eher ein bisschen nach innen. Es ist also auf der Höhe, wo ein Reißverschluss wäre, wenn man z.b. Stiefel trägt deren Reißverschlüsse außen sind nicht innen. Das heißt der Fuß ist etwas breiter dadurch, außerdem ein Platt-Spreizfuď. Zuletzt hatte ich Hausschuhe mit Fußbett die genau auf der Außenseite eine Art Knubbel hatten. Das tat beim Gehen irgendwann weh, ich wollte aber die Schuhe nicht wegwerfen ....das war ein Fehler denn als ich es dann doch tat, hatte ich bereits ein Problem - nämlich dass diese Stelle (in dem Fall am linken Fuß) , jetzt immer wieder weh tut bei Belastung, also gehen. Es ist als hätte man einen größeren Kieselstein(kein Stechen, aber sehr schmerzhafter Druck)... unter seiner Fusssohle, also ganz links außen tragen auf den man anauernd steigen würde. Was kann ich tun? Sicher habe ich mir Nervengewebe verletzt. Sehen tut man nichts nur spüren. vielen Dank im Voraus.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
10.02.2021, 23:13 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

wahrscheinlich wurden keine Nerven geschädigt, sondern die Stelle ist nur so chronisch geschädigt, dass das Gewebe innen tatsächlich kaputt ist. das sollte ärztlich abgeklärt werden. Beispielsweise könnten in einem Röntgen minimal kleine Brüche der Knochen dort gesehen werden. Das würde ganz gut zur beschriebenen Symptomatik passen.
Gleichzeitig sollten dann auch entlastende Maßnahmen, also z.B. spezielle Einlagen oder Entlastungsschuhe getragen werden. Da wir das aber aus der Ferne nicht genau beurteilen können, sollten Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.