Avatar

Nur ein Bänderzerrung oder -riss?

Kategorie: Knochen-Gelenke » Expertenrat Gelenkbeschwerden/Rheuma | Expertenfrage

16.10.2020 | 19:56 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin vor einer Woche (08.10.2020) beim Fußballspielen im vollem Tempo mit meinem Linken Fuß umgeknickt. Danach habe ich eine Pause gemacht, konnte aber weiterhin spielen. Im Laufe der Nacht trug mein Fuß, rund um den Sprunggelenk eine starke Schwellung, welche allerdings nach einem Tag (konnte normal laufen, gehen) in einer leichten Schwellung überging. Diese habe ich immer noch nach einer Woche. Darüber hinaus habe ich keinerlei Beschwerden bei sportliche Aktivitäten (Sprinten, Springen, Tempowechsel, Richtungswechsel). Allerdings versprüre ich eine Verhärtung der Außenbänder, wenn ich versuche, den Vorgang des Umknickens auszuführen oder den Fuß zu spannen. Ich habe leichte Druckschmerzen (bsp. wenn ich mit meinem Körpergewicht in der Schneidersitzstellung Druck auf mein Sprunggelenk ausübe), ansonsten ist mein Gelenk ohne Einschränkungen beweglich. Trotzdem bereitet mir dieser Umstand und die leichte Schwellung Sorgen, dass etwas Ernstes passiert ist. Daher wollte ich fragen, ob meine Sorgen unbegründet sind und die Schwellung im Laufe der nächsten Woche und der Schmerz automatisch verschwinden werden.

Ich freue mich auf Ihre Expertise.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
18.10.2020, 01:46 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

leider dürfen wir ohne eigene Untersuchung keine Diagnose stellen und können damit auch keine Prognose geben. Insofern sollten Sie durchaus einen Arzt aufsuchen.
Bei fehlenden Schmerzen und voller Belastbarkeit, ist ein Bruch aber zum Beispiel schon nahezu ausgeschlossen, eine ernsthafte Bänderverletzung würde wahrscheinlich mehr Instabilität mit sich bringen. Druckschmerzen werden wahrscheinlich eher durch die Schwellung ausgelöst.
Einen Arzt aufzusuchen ist sicherlich nicht falsch, allerdings wird er bei kaum vorhandenen Symptomen keinen Anlass für große weitere Untersuchungen sehen, wohl zu Recht. Trotzdem kann er ich ein Bild davon machen und entscheiden, ob beispielsweise eine Schiene sinnvoll sein kann.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.