Avatar

Knorpelentzündung zwischen den rippen

Kategorie: Knochen-Gelenke » Expertenrat Gelenkbeschwerden/Rheuma | Expertenfrage

26.05.2021 | 15:17 Uhr

Hallo 

 

Ich habe seit 1 Jahr Schmerzen im Rücken. Und in der Rippen gegened links und rechts.

 

Ich war bein Orthopäden  der hat ein mrt machen lassen und sagte meine das ich eine verwölbung hätte, desweitern habe ich eine immer noch Knorpel Entzündung zwischen den Rippen die mir weh tut.

Ich habe Physiotherapie aufgeschrieben bekommen allerdings geht meine Knorpel Entzündung nicht zurück.

Welche Möglichkeiten habe ich das sich die knorpelentzündung zurück bildet?

 

Ich habe ewig lang jetzt ibubrofen genommen aber das hat garnicht angeschlagen 

 

Mfg

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
26.05.2021, 18:44 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

so eine Entzündung des Knorpels ist langwierig und kann dauern, bis die Beschwerden wieder vollständig verschwunden sind, vor allem, wenn sie schon so lange bestehen. Zudem kann die Vorwölbung auch Beschwerden bereiten.

Aber auch hier ist ein konservatives Therapieregime mit Physiotherapie, manueller Therapie und ggf. Wärmeanwendungen das Mittel der Wahl.

Ibuprofen hat zwar auch eine entzündungshemmene Komponente, aber so lange der Reiz auf den Knorpel da ist, kann die Entzündung ja nicht vollständig verschwinden. Sie sollten sich in der Physiotherapie zusätzlich Übungen zeigen lassen, die Sie problemlos zu Hause durchführen können, um den Behandlungserfolg weiter zu unterstützen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.