Arthritis

Kategorie: Knochen-Gelenke » Expertenrat Gelenkbeschwerden/Rheuma | Expertenfrage

23.05.2019 | 21:32 Uhr

Hallo!

Ich leide seit mehreren Wochen an Schmerzen im großen Zeh. Wenn ich morgens aufstehe, schmerzt der Zeh beim Gehen für ca. 3 Stunden. War beim Arzt.  Ultraschall. Da zieht nachts Arthitis rein. Ich leide unter Psoriasis. Ich muss die Schmerzen jetzt 3 Wochen protokollieren. Wenn es dann immer noch schmerzt, bekomme ich 2 Spritzen in den Zeh. Tut das sehr weh? Was kann ich in der Zwischenzeit machen? Es nervt wirklich. Auf der Schmerzskala 4-5. Danke 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
25.05.2019, 18:07 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Minnie66,

In der Regel ist eine Spritze in ein Gelenk zwar unangenehm, bedarf aber keiner Allgemeinnarkose. Ohne eine Diagnose können wir keine allgemeinen Therapiehinweise geben, einen individuellen Therapievorschlag dürfen wir aus rechtlichen Gründen in Deutschland überhaupt nicht geben. In der Regel sollte die Einnahme von Schmerzmittel erfolgen, bitte wenden Sie sich hierzu an ihren behandelnden Arzt.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.