Avatar

Untertemperatur 35,3

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Fieber | Expertenfrage

15.10.2020 | 12:46 Uhr

Habe heute mal meine Körpertemperatur gemessen.Fieber kenne ich überhaupt nicht.War einfach nur neugierig.Hatte vor 10 Tagen eine Grippeimpfung und stellenweise fühlt es sich an als wenn ich einen Infekt bekomme.Nase ist plötzlich zu,Niesen,usw.Meine Körpertemperatur lag beim Messen unter den Achseln bei 35,3.Ist das noch normal?Ich muss sagen,dass ich eigentlich immer kalte Hände und Füsse habe und sehr leicht friere.Ich bin weiblich,67 Jahre alt,wiege 65 kg und bin 166 groß.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
16.10.2020, 09:16 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Karina,

um Ihre Kerntemperatur wirklich beurteilen zu können, raten wir Ihnen, die Temperatur rektal zu messen. 

Da Ihre Temperatur generell anscheinend niedriger zu sein scheint, raten wir Ihnen, sich besonders in der kalten Jahreszeit zusätzlich warm zu halten.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.