Avatar

Unterschied vernetzte/unvernetzte Hyaloronsäure

Kategorie: Schönheitsoperationen » Expertenrat Faltenbehandlung | Expertenfrage

06.04.2006 | 10:58 Uhr

Sehr geehrter Herr Muggentahler,

können Sie mir bitte den Unterschied zwischen vernetzter und unvernetzter Hyaloronsäure erklären?? Mir wurde
zu unvernetzter (Kosten der Unterspritzung 350 €)geraten, da meine Nasolabialfalte mittelstark ausgeprägt ist.

Von Poly-Milchsäure wurde mir aufgrund meiner erst 27 Jahren abgeraten. Ansonsten schwört die beratende Ärtzin darauf.

Polymilchsäure.(Skulptra. es soll die Kollagenbildung anregen und das Ergebnis..hält dann wohl ca. 1 1/2 Jahre. Die Nebenwirkung der Geschwulstbildung besteht wohl nur dann wenn falsch gespritzt wurde. ???

Habe einen positiven Eindruck aber sonst auch keinen zum Vergleichen.

Vielen Dank und viele Grüße
Maria

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
06.04.2006, 11:52 Uhr
Antwort

Sehr geehrte Maria,

Hyaluronsäure ist ein langkettiges Eiweißmolekül, das mit anderen Ketten eng verbunden (vernetzt) oder ungebunden (unvernetzt) ist. Unvernetzte Hyaluronsäure wird flächig unter die Haut gespritzt und führt durch die Wasserbindung zu einer Aufpolsterung, die etwa 6 bis 24 Monate anhalten kann. In vernetzter Form wird Hyaluronsäure unter einzelne Falten gespritzt, um diese auszugleichen.

Polymilchsäure kann zu eine Gewebeneubildung anregen. Dies kann aber auch ser nachteilig sein, da dann auch sehr störende Knoten (Granulome) und Verdickungen auftreten können. Ich bezweifele, daß nur bei falscher Injektionstechnik solche Probleme auftreten können.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Dr. Frank Muggenthaler

Avatar
Beitrag melden
06.04.2006, 11:58 Uhr
Antwort

und gibt es denn noch einen unterschied zwischen vernetzt und quervernetzt oder sind das nur zwei bezeichnungen für das gleiche?
liebe grüße

Avatar
Beitrag melden
06.04.2006, 12:26 Uhr
Antwort

vernetzt und quervernetzt meinen dasselbe.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Frank Muggenthaler

Avatar
Beitrag melden
07.04.2006, 08:44 Uhr
Antwort

Lieber Herr Dr. Muggenthaler,

vielen vielen Dank für die rasche und ausführliche Antwort.
Schade, dass ich so weit weg (Meckenheim nähe Bonn)wohne, sonst würde hätte ich die Aufspritzung gerne bei Ihnen durchgeführt.

Fällt Ihnen vielleicht spontan ein Kollege aus Bonn ein wo ich es machen lassen könnte?

Viele Grüße und ein schönes Wochenende.

Maria

Avatar
Beitrag melden
07.04.2006, 09:27 Uhr
Antwort

Ich kennen Frau Dr. Fratila (Jungbrunnenklinik) in Bonn sehr gut. Sie hat sich auf ästhetische Dermatologie spezialisiert und wird Ihnen wahrscheinlich weiterhelfen können.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Frank Muggenthaler

Avatar
Beitrag melden
11.04.2006, 10:38 Uhr
Antwort

Vielen Dank für den Tip.

Viele Grüße aus Godesberg.
Maria

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.