Avatar

Malar bags

Kategorie: Schönheitsoperationen » Expertenrat Faltenbehandlung | Expertenfrage an Experte Wallstein

22.11.2022 | 22:19 Uhr

Guten Tag

 

Ich habe nach einer hyaluroninjektion (falsch injiziertes präparat) in die trännenrine einen lymphstau entwickelt. Dieser wurde mit 3 -4mal hylase aufgelöst. Sieht nun besser aus jedoch sind die pölsterchen nicht weg. Zwischenzeitlich habe ich es mit morpheus8 probiert..jedoch habe ich angst dass ich lediglich geld aus dem fenster werfe da nach der ersten behandlung kein unterschied zu sehen ist..was würden sie mir raten? 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte Wallstein
Beitrag melden
23.11.2022, 21:59 Uhr
Antwort von Experte Wallstein

Sehr geehrte Sinis96,

vielen herzlichen Dank für ihre Frage.

Natürlich ist es immer schwierig eine Frage adäquat zu beantworten, wenn man den Befund nicht vor sich sieht und das Gewebe evtl. getastet hat. 

Ich kann ihnen nur aus Erfahrung sagen, dass die Behandlung extrem schwierig ist und ich leider noch keine passende Behandlung dafür gefunden habe. 

Vieleicht hilft ihnen diese Antwort weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Dr. Wallstein

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.