Avatar

Falsche Creme?

Kategorie: Schönheitsoperationen » Expertenrat Faltenbehandlung | Expertenfrage an Experte Wallstein

13.02.2022 | 11:16 Uhr

Hallo zusammen,

ich verspühre aktuell eine große Unsicherheit und würde gerne Ihren Expertenrat in Anspruch nehmen.
Als Mann mittleren Alters habe ich mit starken Unterlid-Falten zu kämpfen. Mir ist bewusst, dass ich diese nicht einfach weg cremen kann und dennoch versuche ich alles, um sie zumindest etwas zu kaschieren. Nun habe ich Anfang des Jahres eine neue Creme getestet, bzw. eine Salbe. Die Inhaltsstoffe rund um Jasmin sollen eigentlich die Kollagen-Produktion anregen und Augenfalten mildern. Also trug ich die Salbe 4 Wochen lang abends auf die Augenpartie auf. 
Das Ergebnis: Die Haut rund um meine Augenpartie ist trockener denn je und die jeweils 3 Unterlidfalten stechen noch deutlicher ins Blickfeld. Ich habe mittlerweile ganz schreckliche Ringe unter den Augen, dauerhaft sichtbar. Mit Erschrecken setzte ich die Jasminsalbe nach 1 Monat wieder ab.
Nun stellt sich mir jedoch die Frage, was nun? Habe ich mit der Anwendung meine Falten dauerhaft verstärkt, also das Gegenteil erzeugt? Habe nun seit 2 Tagen eine afterSun-Lotion aufgetragen, da sie besonders viel Feuchtigkeit spendet, aber die Ringe unter meinen Augen wirken wie eingebrannt...Bin total verzweifelt und frage mich nun, ob sich zumindest der Usprungszustand, also vor der Anwendung dieser schrecklichen Creme wieder herstellen lässt oder ob das Gewebe nun Schaden davon getragen hat. Wie ist hier Ihre Einschätzung? Kann eine Creme die Hautpartie dauerthaft schädigen?

Über eine ehrliche Antwort wäre ich Ihnen sehr verbunden.
Beste Grüße, Finn

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte Wallstein
Beitrag melden
17.02.2022, 15:57 Uhr
Antwort von Experte Wallstein

Sehr geehrter Finn,

 

vielen Dank für ihre Nachricht. Ich denke nicht, dass die Salbe ihre Haut dauerhaft geschädigt hat. Eher glaube ich, dass sich evtl. ihre Lebensumstände geändert haben und dadurch eine Veränderung der Augenringe gekommen ist.

Bevor ich jedoch in Eigenregie das Areal mit weiter Cremes oder Salben behandeln würde, würde ich empfehlen einen Dermatologen aufzusuchen, damit er als Fachmann/-frau den Status ihrer Haut beurteilen kann.

Ich hoffe ich konnte ihre Nachricht zu ihrer Zufriedenheit beantworten.

Mit freundlichen Grüße

Dr. Wallstein

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.